Ein nicht zuzuordnendes Paket löste am Dienstagmittag einen Polizeieinsatz in der Wiesenstraße in Heldenbergen aus. Gegen 12 Uhr alarmierten Bewohner eines Einfamilienhauses die Polizei, weil ihnen ein stark mit Klebeband umwickeltes Päckchen zugestellt wurde; bestellt hätten sie jedoch keins. Eine Streifenbesatzung begutachtete das Paket.

Die Polizei sucht Zeugen, nachdem am Mittwochnachmittag ein Sittenstrolch am Bahnhof in Heldenbergen eine 17-Jährige betatschte, die dort auf einer Bank saß. Gegen 14.15 Uhr setzte sich der etwa 30 bis 35 Jahre alte und etwa 1,75 Meter große Mann mit kurzen schwarzen Haaren und braunen Augen, der mit einer blauen Arbeitsweste, einem schwarzen Pullover und dunkler Jeans bekleidet war, neben die Jugendliche und begann eine Unterhaltung mit ihr.

scherenbermicha.jpg

scherenbermicha1.jpg

scherenbermicha2.jpg

Es ist bereits zu einer schönen Tradition geworden, dass die Musical-Familie Nidderau gemeinsam mit der bekannten Märchenerzählerin Michaele Scherenberg unter der Leitung von Leonore Kleff ein weihnachtliches Benefizkonzert in der evangelischen Brückenkirche in Nidderau – Heldenbergen gestaltet.

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner