Niederdorfelden: Was für ein verrückter Diebstahl

Niederdorfelden
Tools
Typographie

Mit einer wirklich dreisten Vorgehensweise wurde eine Seniorin am Mittwoch in Niederdorfelden um ihre Wertsachen gebracht. Die 84-Jährige war gegen 11 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Straße "Auf dem Hainspiel" einkaufen. Ihre Einkäufe legte sie in ihren Kofferraum, die Handtasche deponierte sie daneben.

werbung1 80Euro

Anschließend stieg sie ein und wollte gerade aus der Parklücke herausfahren, als plötzlich eine dreiste Diebin an ihr Auto trat, den Kofferraum öffnete, sich die Tasche schnappte und dann in ein wartendes Auto sprang, das sofort davonfuhr. Die etwa 50-jährige Diebin war mit 1,80 Metern geschätzter Körpergröße relativ groß, hatte eine schlanke Figur und längere braune Haare. Zur Tatzeit war sie mit einer grünen Jacke bekleidet.

In dem blauen VW Passat mit Frankfurter Kennzeichen, mit dem sie flüchtete, saßen noch zwei Männer, die nicht näher beschrieben werden konnten. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeigevo rodenbach v2

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige