Frühjahrsempfang der SPD mit Podiumsdiskussion

Niederdorfelden
Tools
Typographie

„Wie können kleine Gemeinden in der aktuellen Finanzsituation bestehen?“ - Zu dieser aktuellen Frage veranstaltet die SPD Niederdorfelden im Rahmen ihres Frühjahrsempfangs eine Podiumsdikussion mit interessanten Gästen.

werbung1 80Euro

Iris Schröder ist Bürgermeisterin in Neuberg. In den letzen Wochen hat sie Schlagzeilen mit ihrer Ankündigung gemacht, über eine Fusion mit der Stadt Erlensee verhandeln zu wollen. Aus Bad Orb kommt Bürgermeister Roland Weiß. Er muss mit einem harten Sparkurs dafür sorgen, dass die Kurstadt den Schutzschirm des Landes Hessen wieder verlassen kann. Niederdorfeldens Bürgermeister Klaus Büttner hat mittlerweile Klage gegen das Land Hessen eingereicht, weil die Kommune durch den kommunalen Finanzausgleich stark benachteiligt wird. Die immens hohen Kosten für die Kinderbetreuung führen trotz Sparmaßnahmen und sprudelnde Steuereinnahmen nämlich immer wieder zu roten Zahlen. Was sind also die Möglichkeiten und Auswege aus der finanziellen Schieflage?

Der Frühjahrsempfang findet am 21. April 2017 im katholischen Gemeindezentrum in Niederdorfelden statt. Los geht es mit einem Sektempfang um 18:30 Uhr, der Beginn der Podiumsdiskussion ist für 19:00 Uhr vorgesehen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen und können sich im Anschluß selbstverständlich auch mit eigenen Fragen und Anmerkungen einbringen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige