In einer kleinen Feierstunde im Rathaus wurde der bisherige Rodenbacher Gemeindebrandinspektor, Tino Becker, durch Bürgermeister Klaus Schejna und den Ersten Beigeordneten Helmut Schwindt formell aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen.

Ein 27-Jähriger wurde am Dienstag, zwischen 21.30 und 22.30 Uhr, in Rodenbach niedergeschlagen und ausgeraubt. An einer Bushaltestelle an der Landesstraße 3268 zwischen Ober- und Niederrodenbach war er von einem etwa 30 Jahre alten, 1,80 bis 1,85 Meter großen Mann angesprochen worden, der ihn nach einer Zigarette fragte. Als er dies verneinte, soll der Fremde mit einer Bierflasche auf ihn eingeschlagen haben.

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige