Die Gemeinde Rodenbach freut sich, dass sie in diesem Jahr den Besuchern des Strandbades wieder ein Badevergnügen mit hervorragender Wasserqualität anbieten kann und sieht den Saisonstart positiv. Allerdings haben sich während der zweijährigen Schließzeit durch Blaualgenbefall zahlreiche Gänse im Strandbad niedergelassen, über deren Hinterlassenschaften einige Besucher nun ihren Unmut geäußert haben. Auch die zurzeit durch die verbesserte Wasserqualität stark wachsenden Wasserpflanzen sind Einigen beim Schwimmen ein Dorn im Auge.

Ein etwa 75.000 Euro teurer Mercedes ist am frühen Freitagmorgen im Kreuzungsbereich Hanauer Landstraße/Rodenbacher Chaussee am Ortseingang von Rodenbach verunglückt. Der Unfall ist gegen 2 Uhr passiert. Nach Angaben von Zeugen sind die Fahrzeuginsassen anschließend in einem Waldstück verschwunden. Nach ersten Erkenntnissen war der weiße CLS 350 von Erlensee kommend in Richtung Rodenbach gefahren und vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit links von der Straße abgekommen - beschädigt wurde dabei ein Verkehrszeichen und die dortige Ampel, bis letztendlich die Limousine im Graben landete.

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige