Video-Abend im Schützenhof: „Unterwegs in Kilikien“

Oberrodenbach
Tools
Typographie

Die Oberrodenbacher Familie Werner zeigt am Freitag - 2. März 2018, 19:30 Uhr - einen Videofilm über „Kilikien“.

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

Anzeige
Vorsprung Online

Entlang der türkischen Mittelmeerküste waren sie unterwegs von den Dardanellen bis zum antiken Antiochia. In ihrem nun letzten Türkei-VIDEO berichten sie über Kilikien - ehemals die römische Provinz „Cilicia Trachaia“ - das „Rauhe Kilikien“.

Obwohl der rund 300 km lange Küstenabschnitt ein faszinierendes Stück ursprünglicher Türkei ist, gibt es kaum Hotelburgen und Massentourismus. Aber es ist eine wahre Schatzkammer. So viele Sehenswürdigkeiten, wie in Kilikien zu bewundern sind, gibt es kaum in einer anderen türkischen Region des an sich schon geschichtsträchtigen Landes. Kilikien ist auch eine wichtige Pilgerstätte für Christen. In der Antike war Antiochia, so der frühere Name von Antakya, als zentraler Handelsplatz zwischen Asien und dem Mittelmeerraum neben Rom und Alexandria eine Metropole der damaligen Zeit und ein Schmelztiegel der Religionen und Kulturen.

Hier entstand einst die erste christliche Gemeinde in einer Höhle am Stadtberg, wo der Apostel Petrus gepredigt haben soll. Und an diesem Küstenstreifen trifft man immer wieder auf die Spuren des Apostels Paulus, dem Wegbereiter des Christentums. Als Zeltmacher Saulus wurde er in dem kleinen Städtchen Tarsus geboren, wo heute die heilsame Paulusquelle plätschert.

Das zweiteilige VIDEO entstand 2014 – also noch vor dem Putsch in der Türkei. Der Eintritt ist frei.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner