Projektwoche in der Friedrich-Ebert Schule in Schöneck-Kilianstädten: unterschiedliche, übergeordnete Themen werden den Kindern angeboten, Klassen und Altersklassen aufgelöst, so dass heterogene Gruppen entstehen, traditionsgemäß findet diese Veranstaltung vor den Sommerferien statt, um diese Zeit mit einem außerunterrichtlichen, interessanten Angebot sinnvoll zu füllen.

Mit mehreren Streifen, einem Diensthund und unter Einsatz des Polizeihubschraubers nahmen Polizisten in den frühen Dienstagmorgenstunden zwei mutmaßliche Autoaufbrecher auf einem Abstellplatz für Fahrzeuge in der Windecker Straße in Kilianstädten fest. Nachdem der Sicherheitsdienst bereits vor Ort war und Kenntnis von offensichtlich unberechtigten "Gästen" hatte, wurde durch den Pförtner gegen 0.30 Uhr die Polizei alarmiert.

„Das Kennenlernen der Probleme vor Ort im direkten Gespräch mit den Bürgern gibt immer wieder wichtige Impulse für unsere Arbeit im Ortsbeirat“, hob der Kilianstädter Ortsvorsteher Thorsten Weitzel die Bedeutung der Ortsteilspaziergänge hervor.

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige