Sinntal: Frau nach Faschingsveranstaltung sexuell belästigt

Altengronau
Tools
Typographie

Die Kriminalpolizei in Gelnhausen bittet um Zeugenhinweise, nachdem am Samstagabend in der Brunnenstraße im Bereich des Kirchplatzes eine Frau von einem maskierten Täter belästigt wurde. Die Sinntalerin hatte zuvor eine Fastnachtsveranstaltung besucht und war gegen 19.30 Uhr in der Nähe des Brunnens von dem Unbekannten, der eine Scream-Maske mit roter Kopfbedeckung trug, angesprochen worden.

Anschließend hatte er die Fußgängerin gegen eine Wand gedrückt und ihr an die Brust gepackt. Die couragierte Passantin setzte sich daraufhin zur Überraschung des Täters zur Wehr. Sie trat dem maskierten, zirka 1,80 Meter großen, kräftigen, schlanken und dunkel gekleideten Mann zwischen die Beine, woraufhin er sofort weglief.

Die Polizei geht davon aus, dass der Scream-Maskenträger ebenfalls die Fastnachtsveranstaltung besuchte und er dort bereits Besuchern auffiel. Zeugen, die Hinweise auf den maskierten, deutsch sprechenden Täter geben können, mögen sich mit der Kriminalpolizei in Gelnhausen (06051 827-0) oder der Polizei in Schlüchtern (06661 9610-0) in Verbindung setzen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner