Vorschulkinder in Teddyklinik: Keine Sorge, alles wird wieder gut

Wächtersbach
Tools
Typographie

Als die Wächtersbacher Vorschulkinder der Elisabeth-Curdts-Tagesstätte in der Teddyklinik der Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen ankamen, stand es nicht gut um die mitgebrachten Plüschtiere.

werbung1 80Euro

teddywbachklinik.jpg

Schnell mussten diese im Beisein ihrer treuen Besitzer erstversorgt, geröntgt, und verbunden werden. Die Diagnosen lauteten danach für alle – keine Sorge, alles wird wieder gut!

Zum festen Programm der Vorschulkinder der Wächtersbacher ECT gehört im letzten Kindergartenjahr der Besuch der Gelnhäuser Teddyklinik. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen sich die Kinder auf den Weg in die Räumlichkeiten der Teddyklinik. Alle haben in ihren Rücksäckchen neben einer kleinen Stärkung noch etwas viel wichtigeres dabei - ein Kuscheltier! Auszubildende der Schule für Pflegeberufe der Main-Kinzig-Kliniken haben vorm Eintreffen der Gruppe in der Teddyklinik bereits einzelne Stationen eines Krankenhauses nachgebaut und begleiten die Kinder nun mit ihren Kuscheltier-Patienten durch den dargestellten Klinikalltag. An einer der Stationen wird spielerisch erklärt und gezeigt wie eine Röntgenaufnahme gemacht wird und die so lokalisierten Verletzungen der Kuscheltiere werden an einer weiteren Station weiterbehandelt, indem kleine Verbände angelegt oder Wunden genäht werden.

Im OP-Bereich wird bei dieser Gelegenheit auch auf die sterilen Bedingungen hingewiesen. Eine weitere Abteilung stellt die Kinderklinik dar und hier werden Babypuppen gewaschen, gewickelt und angezogen. Auch Erste-Hilfe-Maßnahmen bekommen die Vorschüler zu sehen und es wird sorgsam erklärt, wie man im Notfall reagiert. Besonders interessant finden die Kinder das Messen des eigenen Blutdruckes und die durchweg guten Ergebnisse zeigen, dass anfängliche Aufregung verflogen ist und Ängste vor einem Krankenhaus gewichen sind. Ziel erreicht, Kuscheltier-Patienten auf dem Weg der Besserung und die Kindergartenkids wieder ein ganzes Stück größer!


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige