Wächtersbach: 45-jähriger Bad Orber am Bahnhof überfallen

Wächtersbach
Tools
Typographie

Am Bahnhof in Wächtersbach kam es am Montagabend, gegen 22 Uhr, zu einem Überfall auf einen 45-jährigen Mann aus Bad Orb. Der Räuber forderte mit den Worten "Geld her!" die Barschaft seines Opfers. Als der Bad Orber sich weigerte, schlug der Täter ihm mit der Faust ins Gesicht, so dass dieser zu Boden fiel. Anschließend nahm der Ganove dessen Wertsachen an sich und flüchtete.

Er wird als zirka 30 Jahre alt, 1,90 bis 1,95 Meter groß, mit trainiertem Körperbau und kurzen Haaren beschrieben. Außerdem soll er eine Jacke mit einem Emblem auf den Ärmeln und eine Jeans getragen haben.

Die Kriminalpolizei erbittet sich unter der Rufnummer 06051 827-0 Hinweise auf den Räuber, der vor dem Überfall wohl vor dem Bahnhofsgebäude stand.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner