Das Konzert mit dem Programm "Non moriar sed vivam" führt durch 500 Jahre der Kirchenmusik mit bedeutenden Komponisten von Bach bis Biller.

„Wir singen, was uns Spaß macht“: Unter diesem Motto begeistert das Quintett sein Publikum und bringt das rüber, was es empfindet: Pure Freude am gemeinsamen Musizieren. In lebendigen und abwechslungsreichen Programmen präsentiert das Vokalensemble ihr Repertoire, das von polyphonen Renaissanceklängen über traditionell leichte Volksmelodien bis zu sanfter vokaler Popmusik reicht.

Am 25. November ist fimmadur in Gelnhausen zu Gast in der Kirche des Nazareners (Frankfurter Straße 16-18). Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr; der Eintritt ist kostenlos (es wird eine Kollekte erhoben). Weitere Infos im Gemeindebüro der Kirche des Nazareners (Tel. 06051 2370; MO bis FR 8.30–12.00 Uhr) und online (www.kdngelnhausen.de).


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert 3

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner