Michael Fitz: „jetz‘ auf gestern 2018“

Musik
Tools
Typographie

Zu einem Konzert mit dem Schauspieler und Liedermacher Michael Fitz lädt das Kunstforum Seligenstadt am Donnerstag, dem 18. Januar 2018 in den Schalander der Glaabsbräu in Seligenstadt ein.

Im Jahr 2018 rundet sich manches für Fitz: der Geburtstag und zehn Jahre mit ungebrochener Begeisterung unterwegs in fast allen deutschen Landen und auf ihren Bühnen. Doch wenn man wie Fitz in Lied und Wort aus dem Mittendrin im Leben erzählt, sind Zahlen ohnehin nicht so wichtig. In seinen Soloprogrammen wie auch in „jetz‘ auf gestern 2018“ geht es eher um Erlebtes und Gefühltes. Sorgsam und beharrlich krempelt Michael Fitz das Innen nach außen, bürstet gegen den Strich, kommentiert hintersinnig und nachdenklich. Er lässt sich nicht verbiegen, bleibt sich selbst treu, humorvoll und lebensfroh. Souverän wechselt er zwischen bayrischen und hochdeutschen Texten. Mit ein paar Gitarren und der eigenen Stimme ausgerüstet, stellt sich Fitz seinem Publikum und wer da mitgehen will, ist herzlich eigeladen.

Eintritt 22 €, ermäßigt 18 €, an der Abendkasse plus ein Euro. Karten gibt es in den Vorverkaufsstellen Tourist-Info und in den Buchhandlungen „der buchladen“ und „geschichten*reich“ (alle Seligenstadt) sowie Bücherstube Klingler (Hainburg-Hainstadt) und Das Lädsche (Mainflingen). Oder online: www.kunstforum-seligenstadt.de. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Kunstforum-Mitglieder.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner