Hausbewohnerin schließt Einbrecher ein

Offenbach
Tools
Typographie

Damit hat der mutmaßliche Einbrecher wohl nicht gerechnet: Eine couragierte Hausbewohnerin hat am späten Mittwochabend in der Berliner Straße in Offenbach einen 37 Jahre alten Mann, der augenscheinlich in ihren Keller eingebrochen war, kurzerhand eingeschlossen und dann die Polizei gerufen.

Die Beamten brauchten den Verdächtigen nur noch an der angegebenen Adresse abzuholen. Nach ersten Ermittlungen war der Mann, der wohl keinen festen Wohnsitz hat, gegen 22.30 Uhr in das Mehrfamilienhaus eingestiegen und brach dort mehrere Kellerverschläge auf.

Als er dabei war, seine Beute in Kisten zu verstauen, wurde er von der Bewohnerin überrascht. Der Verdächtige dürfte nach Einschätzung der Polizei wohl noch für eine ganze Reihe weitere Einbrüche im Rhein-Main-Gebiet in Frage kommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach, erließ ein Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen den 37-Jährigen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px Vorschau 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner