werbung1 80Euro

Kurz vor 13 Uhr war eine 42-jährige Golf-Fahrerin aus Neuses vom Parkplatz einer Bank rückwärts auf die Rathausstraße gefahren, um anschließend in Richtung Busbahnhof weiterfahren zu können. Dieses Ausparken hatte wohl eine sechs Jahre ältere Tiguan-Fahrerin nicht mitbekommen. Die Frau aus Altenmittlau, die auf einem gegenüberliegenden Parkplatz gestanden hatte, stieß mit ihrem Wagen ebenfalls rückwärts auf die Rathausstraße und krachte in den bereits dort stehenden Golf. Durch den Aufprall wurde eine darin sitzende 15-Jährige leicht verletzt; sie kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Der Sachschaden an den beiden Volkswagen wird mit rund 1.300 Euro veranschlagt. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei in Gelnhausen, Telefon 06051 827-0.

Kommentare   

0 #1 Paul Kirchhoff 2017-03-14 08:53
Wegen solcher Crashs durfte ich schon zwei mal als Zeuge beim AG Gelnhausen aufmarschieren!

Die Situation ist dort einfach gefährlich, weil sehr viele Autofahrer die dort geltenden 30 km/h missachten und so das rückwärts ausparken zusätzlich erschweren!
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige