Hanau: Verkehrszeichen umgefahren

Polizeimeldungen
Tools
Typographie

Gleich drei Verkehrszeichen hat ein Autofahrer am Sonntag, gegen 3.15 Uhr, in der Straße "Alter Rückinger Weg" in Hanau in Höhe der Reichenberger Straße beschädigt.

Der Unbekannte, der in Richtung der Bruchköbeler Landstraße fuhr, war auf eine Verkehrsinsel geraten und hatte dabei die Schilder umgefahren. Ohne sich um den geschätzten Schaden von 1.200 Euro zu kümmern, ist der Verursacher weitergefahren. Eine Zeugin hatte unmittelbar danach die Polizei informiert. Die Beamten stellten an der Unfallstelle mehrere Glas- und Plastikteile sicher, die nach ersten Erkenntnissen von einem Opel stammen.

Ebenso erhielten die Polizisten einen Hinweis, dass kurz nach dem Crash ein unfallbeschädigter Personenwagen im Bereich der Marköbeler Straße anhielt. Der Fahrer war kurz ausgestiegen und dann weitergefahren. Die Polizei bittet, dass sich der Mann auf der Wache am Freiheitsplatz melden soll. Weitere Hinweise werden ebenfalls unter der Rufnummer 06181 100-611 entgegengenommen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige