werbung1 80Euro

Die Täter hatten eine Scheibe an dem am Anfang der Westbahnhofstraße abgestellten Fahrzeug eingeschlagen und fachgerecht das Steuerrad ausgebaut. Am Hexenpfad (20er-Hausnummern) gingen Automarder einen Mercedes Kombi an.

Auch hier wurde ein Fenster eingeschlagen, um in den Wagen zu gelangen. Die Unbekannten montierten das festeingebaute Navigationsgerät aus und verschwanden damit. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich auf der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige