Hanau: Goldschmuck und Geld weg

Polizeimeldungen
Tools
Typographie

In eine Dachgeschosswohnung an der Philippsruher Allee (50er-Hausnummern) in Hanau sind am Samstag, zwischen 20 und 23.45 Uhr, Ganoven eingebrochen.

Online Banner 300x250px MoPo 4

Die Täter stahlen unter anderem einen Ehering, mehrere Goldarmbänder, Goldstücke und Geld. Die Wertsachen hatten die Wohnungsinhaber für eine anstehende Hochzeitsfeier im Schlafzimmer aufbewahrt. Weitere in der Wohnung deponierte Geschenke ließen die Einbrecher außer Acht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Beamten schließen nicht aus, dass der oder die Täter von der anstehenden Feier gewusst hatten und dass die Präsente in dem Domizil gelagerten wurden. In dem Haus befindet sich auch eine Gaststätte, die an diesem Abend geöffnet war. Es ist gut möglich, dass Besucher etwas von dem kriminellen Treiben mitbekommen haben oder ihnen verdächtige Personen aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Kripo auf der Hotline 06181 100-123 entgegen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeBanner 300x250px animiert

AnzeigeOnline Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige