Deshalb ist es für die Polizei verwunderlich, dass unbekannte Täter kurz hintereinander in die gleiche Kita in Hochstadt einbrachen. Die erste Tat geschah am Ende des vorletzten Wochenendes, die zweite in der Nacht zum Mittwoch. Da in beiden Fällen ein Fensterflügel an dem am  Moosburger Weg gelegenen Gebäude aufgeknackt wurden, könnten hier jeweils die gleichen Täter am Werk gewesen sein; offenbar gingen die Diebe bei ihren Aktionen leer aus.

Hinweise auf Personen, die sich in den Tatnächten am Kindergarten herumgetrieben haben, bitte an die Wache in Dörnigheim (06181 4302-0) oder die Hanauer Kripo (069 8098-1234).


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige