Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene

Polizei
Tools
Typographie

Einen Schlag gegen die Drogenszene im Vogelsbergkreis gelang nach umfangreichen Ermittlungen Rauschgiftfahndern der Regionalen Kriminalinspektion Vogelsberg Ende April. In den Fokus der Ermittler waren drei Beschuldigte aus dem Vogelsberg und dem Main-Kinzig-Kreis im Alter zwischen 29 und 50 Jahren gerückt.

drogenszeneschotten.jpg

Das Trio steht im Verdacht, Cannabis-Plantagen in einer Scheune im Raum Lauterbach und in einem Wohnhaus in Schotten zur Herstellung von Marihuana betrieben zu haben. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Gießen durchsuchten die Beamten die beiden Gebäude und hoben die Plantagen aus.

Die Ordnungshüter beschlagnahmten zirka 2 Kilogramm konsumfertiges Marihuana sowie etwa 70 Cannabis-Pflanzen, eine Schusswaffe und Bargeld. Unterstützt wurden die Fahnder von Kolleginnen und Kollegen der Kriminalinspektion Main-Kinzig und der Hessischen Bereitschaftspolizei. Gegen die drei Beschuldigten erstattete die Polizei Anzeigen wegen illegalem Herstellen und Handel mit Drogen nach dem Betäubungsmittelgesetz und Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner