Stephan Trippel vom Sport-Schützen-Verein Großenhausen avancierte zum erfolgreichsten Teilnehmer des Europacups in den nichtolympischen Disziplinen Zentralfeuerpistole und Standardpistole, der am Samstag und Sonntag im Thüringischen Schießsportzentrum auf dem Suhler Friedberg ausgetragen wurde.

Im knapp 400 Kilometer entfernten Halle an der Saale wurden in einem zweitägigen Wettkampf die deutschen Hallenmeisterschaften im Bogenschießen vom Deutschen Feldbogenverband ausgetragen. 360 TeilnehmerInnen hatten pro Tag 60 Wertungspfeile auf die 20 Yard-Distanz (18,20 Meter) zu bewältigen. Team Falke Oberrodenbach startete in der "olympischen Klasse", Recurve Limited, mit vier BogenschützInnen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner