A66: Sperrung der Ausfahrt Bad Orb/Wächtersbach

Service
Tools
Typographie

Wie bereits von Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen mitgeteilt, erfolgen derzeit umfangreiche Straßenbauarbeiten auf dem Autobahnabschnitt der BAB 66 zwischen den beiden Anschlussstellen Bad Orb / Wächtersbach und Bad Soden-Salmünster. Davon betroffen ist nun auch erneut wieder die Anschlussstelle (AS) Bad Orb/Wächtersbach.

sperrungwbachorba66.jpg

In Fahrtrichtung Frankfurt a.M. ist es nunmehr wiederum notwendig, die Ausfahrt an der Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach zu sperren. Die Sperrung ist aller Voraussicht nach am heutigen Montag, 13.11. und Dienstag, 14.11. jeweils nur in den Abend- und Nachtstunden von 20 bis 4 Uhr vorgesehen. Einschränkungen für den morgendlichen Berufsverkehr sind daher nicht zu erwarten. Auch die Auffahrt in Fahrtrichtung Frankfurt ist an dieser Anschlussstelle weiterhin möglich.

Verkehrsteilnehmer welche in dieser Zeit an der Anschlussstelle abfahren möchten, werden bereits vor der Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster auf die Sperrung und die damit verbundene Umleitung hingewiesen. Diese führt auch hier wieder über die ausgeschilderte Autobahnbedarfsumleitung U16  von der nächstgelegenen Anschlussstelle Bad Soden-Salmünster über die L 3216 nach Aufenau und dort weiter auf der B 276 zur Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach.

Sperrung Einfahrt Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach in FR Frankfurt: Umleitung via Bedarfsumleitung U16 = AS Bad Soden-Salmünster - L 3216  - Wächtersbach/Aufenau - B 276 - AS Bad Orb/Wächtersbach.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert 3

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner