Der Fotowettbewerb NaturUmweltKlima wurde von der Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) ins Leben gerufen und wird gemeinsam mit dem Main-Kinzig-Kreis ausgerichtet. Schirmherrin ist die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler.

Das Besonderes daran: Dieser Fotowettbewerb richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Ziel ist es, junge Menschen anzuregen, die Natur und Artenvielfalt unserer Heimat kennen zu lernen. Denn nur, was man kennt, schätzt und schützt man auch. Technische Perfektion oder die beste Ausrüstung stehen bei diesem Wettbewerb einmal nicht im Vordergrund. Stattdessen sind Kreativität und der besondere Blick der heranwachsenden Generation auf ihre Umwelt, aber auch auf deren Probleme, gefragt.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle Kinder und Jugendliche aus dem Main-Kinzig-Kreis und der Stadt Hanau. Der Wettbewerb umfasst insgesamt drei Altersklassen, in denen jeweils die ersten drei Sieger prämiert werden: Zur ersten Altersklasse zählen Kinder bis zu 8 Jahren, zur zweiten Klasse Kinder bis zu 12 Jahren und in der dritten Altersklasse dürfen die Teilnehmer maximal 16 Jahre alt sein.

Was muss beachtet werden?

Jede Einsendung umfasst zwei Fotos mit jeweils einem Bildtitel und einem kurzen, originellen Begleittext. „Uns interessiert, warum die jungen Fotografen genau dieses Thema ausgewählt haben und wo das Foto aufgenommen wurde. Die Erläuterungen sollen helfen, die Motive besser zu verstehen.“, erläutert die Vorsitzende der GNA, Susanne Hufmann. Die Fotomotive sollen aus dem Main-Kinzig-Kreis oder der Stadt Hanau stammen und in der Zeit vom 1. März bis 15. September 2018 aufgenommen worden sein. Einsendeschluss ist der 17. September. Die Fotos sollen digital (JPG, Größe mindestens 5 MB) zur Verfügung stehen. Inhaltliche Veränderungen und Bildmontagen am PC sind nicht erwünscht.

Wie geht es weiter?

Die Gewinnerfotos von „NaturUmweltKlima“ werden vom 15. Oktober bis 26. Oktober 2018 im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen ausgestellt. Unterstützt wird die Aktion von der Sparkasse Hanau, den Kreissparkassen Gelnhausen und Schlüchtern, der Raiffeisenbank Rodenbach und der Apotheke am Rathaus in Niederrodenbach.

Mehr Informationen unter: http://gna-aue.de/aktuelles/fotowettbewerb/


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeWebBanner 300x250px 3 03 2018

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner