Linksys kündigt den ersten wirklichen Gaming Router an

Unternehmen
Tools
Typographie

Linksys®, ein Marktführer bei Lösungen für Heim- und für Unternehmensnetzwerke, sowie Rivet Networks, der Hersteller der preisgekrönten hochleistungsfähigen Killer(TM) Networking Produktlinie für Desktop- und Notebook-PCs, gaben auf der Gamescom in Köln, Deutschland, die baldige Verfügbarkeit des neuen Linksys WRT(TM) Gaming Edition Routers, des WRT32X, bekannt.

Im Rahmen dieser bisher einmalige Kooperation arbeiteten Linksys und Rivet Networks zusammen und integrierten die Killer Prioritization Engine (KPE), um ernsthaften Online-Gamern den einzigen, für Hochgeschwindigkeits-Gaming optimierten Router für Nutzer von Gaming-PCs bereitzustellen, die mit Killer ausgestattet sind. Die KPE optimiert den Verkehr und stellt mit niedriger Latenz und weniger Verzögerungen sicher, dass Gaming, Audio und Video auf PCs, die mit Killer ausgestattet sind, schnell und reibungslos funktionieren. Gleichzeitig steuert sie den anderen Online-Verkehr zuhause, damit andere Geräte und Aktivitäten nicht beeinträchtigt werden. Die neue Firmware und grafische Benutzeroberfläche (GUI) wurden von Grund auf mit dem Fokus auf Überwachung und Steuerung des Gaming-Netzwerkverkehrs entwickelt. Der Linksys WRT32X kann ab heute vorbestellt werden und der Beginn der Auslieferung ist im September 2017 geplant.

Man geht davon aus, dass der weltweite Gaming-Markt mit seinen mehr als 2,2 Milliarden Gamern in diesem Jahr Umsätze in der Höhe von $ 109 Milliarden erwirtschaften wird. Davon sind gemäß dem Global Gaming Market Report von Newszoo 27 % den PC-Gamern und 31 % den Console-Gamern zuzurechnen, die zusammen also 58 % ausmachen. "Ernsthafte Gamer geben Geld für das Spielen aus und erwarten eine Technologie, die ihnen nennenswerte Vorteile bietet, damit sie ihre Gegner schlagen können", sagte Vince La Duca, Global Product Manager von Linksys. " Der Linksys WRT32X verfügt über einen Vorteil, den kein anderer Router hat, nämlich die Killer Prioritization Engine. Wenn der Router mit einem PC gepaart wird, der mit Killer ausgestattet ist, z. B. von Herstellern wie Alienware®, Gigabyte®, MSI® oder Razer® und anderen, stellt er eine leistungsstarke, durchgehende Verbindung her, die dem Gaming-Verkehr Vorrang gibt. Dies reduziert die Peak Ping-Zeiten um bis zu 77 %*. Damit sind gegenüber Gegnern, die herkömmliche, "sogenannte" Gaming-Router verwenden, schnellere Abschüsse möglich und man besitzt einen erkennbaren Vorteil." Das gilt beispielsweise auch beim spielen von King of Luck bei Sunmaker.

La Duca fuhr fort: "Bei einer Studie, wie Gaming-Enthusiasten ihre Internetverbindung und die Netzwerktechnologie zuhause verwenden, fanden wir sogenannte "Gaming-Router". Nachdem wir uns diese genauer angesehen hatten, stellten sie sich als ganz normale Endverbraucher-Router mit einigen visuellen Akzenten und intelligentem Marketing heraus, die als "Gamer-Köder" dienten, aber keine wirkliche technische Substanz hatten oder Innovation boten. Dies brachte uns dazu, einen wirklichen, auf Gaming ausgerichteten Router zu entwickeln, der das bestmögliche Netzwerkerlebnis für Online-Gaming mit niedriger Latenz und höchster Geschwindigkeit bietet. Der WRT32X verwendet unternehmensfähige Hardware-DNA, wie sie in den WRT Routern eingesetzt wird, aber der WRT32X besitzt sowohl aus optischer als auch aus Firmware/Software-Perspektive eine vollkommen eigenständige Persönlichkeit. Die neue Stealth-Aufmachung deutete klar darauf hin, dass es sich nicht um den üblichen WRT Router handelt, sondern um WRT als leistungsstarke Netzwerkplattform, die für die Bereitstellung des besten Online-Gaming-Erlebnisses entwickelt wurde."

"Die Integration der Killer Networking-Technologie in den WRT32X ist ein enormer Gewinn für Gamer"; sagte Bob Grim, Vice President of Marketing and Business Development von Rivet Networks. "Zum ersten Mal steht Gamern damit ein Router zur Verfügung, der speziell für die Arbeit mit PCs entwickelt wurde, die mit Killer ausgestattet sind, und der wichtigen Gaming-Netzwerkverkehr identifiziert und priorisiert, um sicherzustellen, dass das Online-Gaming-Erlebnis schnell und reibungslos ist, unabhängig davon, was sonst noch im Heimnetzwerk abläuft."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert 3

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner