Das von den beiden Tourismusorganisationen „Spessart-Mainland“ und „Spessart Tourismus und Marketing“ (Hessen) gemeinsam herausgegebene Prospekt bündelt auf 32 Seiten die Highlights von Miltenberg im Süden bis Birstein im Norden, von Bruchköbel im Westen bis Marktheidenfeld im Osten. Natürlich dürfen auch Klassiker wie Aschaffenburg, Hanau, Gelnhausen oder Alzenau nicht fehlen. Die kleinen aber feinen Veranstaltungen wie der mitten im Wald stattfindende Spessart Adventsmarkt auf der Bayrischen Schanz, der Sommerkahler Weihnachtsmarkt im Kupferbergwerk Grube Wilhelmine oder der Mittelaltermarkt auf der Ronneburg runden das umfangreiche Portfolio ab.

Insgesamt sind 20 Märkte ausführlich dargestellt und im anschließenden Terminkalender nochmals über 85 weitere aufgeführt, so dass sich die Gesamtzahl auf über 100 summiert. „Für den Besucher erschließt sich ein riesiges Potential in einer attraktiven Tourismusregion. Das ist der Vorteil wenn man gemeinsam auftritt“, so der Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing, Bernhard Mosbacher und Michael Seiterle, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Spessart-Mainland. Unter dem Link spessart-weihnachtsmaerkte.de finden sich alle Informationen auch online.

Der Vertrieb ist über die einzelnen Orte und Touristik-Informationen geplant sowie über  die großzügige Darstellung  in einem großen Weihnachtsmarkt-Magazin. Darüber hinaus werden Radiospots in der Rhein-Main Region ab Ende Oktober geschaltet und Facebook sowie Instagram Posts vorbereitet.

Foto Copyright: MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

vogler banner

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigestiftunglogo3 neu

Anzeigemachmitseite

AnzeigeDancingworld 2017.09.30

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige