Alleine in der Hauptstadt Berlin sind es 550 Spielhallen, Spielotheken und Casinos. Neue Regelungen haben die Anzahl an Einrichtungen in jüngster Vergangenheit zwar eingedämmt, aber das Angebot ist weiterhin immens groß.

Das gilt auch für den Mainz-Kinzig Kreis, in dem sich viele Anbieter tummeln. Am Ende des Artikels stellen wir eine detaillierte Liste mit Adressen vieler Spielhallen vor; alleine in Hanau finden sich dort neun Einrichtungen. Zuvor gehen wir auf das Angebot von Spielhallen sowie die vielen Tipps und Tricks ein, mit denen angeblich an Spielautomaten Geld gemacht werden kann.

Welche Spiele werden in Spielhallen angeboten?

Das Kerngeschäft aller Spielhallen besteht naturgemäß aus Spielautomaten. Es gibt einige Hersteller von Automaten, die sich einen Namen für erstklassige Spiele gemacht haben. Dazu gehören unter anderem Merkur und Novoline. Automaten dieser beiden Hersteller sind in den meisten Spielhallen anzutreffen. Schließlich möchte niemand seine Kunden dadurch vergraulen, dass er beliebte Spiele nicht im Sortiment hat.

Eines der populärsten Spiele von Merkur ist Alles Spitze. Das besondere daran ist, dass es lediglich eine Rolle gibt auf der sich Symbole drehen. Spielautomaten haben für gewöhnlich mindestens drei Rollen. Bei Alles Spitze geht es darum möglichst viele Gewinne aneinanderzureihen. Nach jeder gewinnbringenden Spielrunde kann der bis dahin angehäufte Gewinn ausgezahlt werden oder aber es wird weitergespielt. Das lohnt sich, da jeder weitere Gewinn mehr Wert ist. Sobald der Teufel auf dem Bildschirm erscheint, ist aber alles auf einen Schlag weg und es wäre besser gewesen eine Runde zuvor auszuzahlen. Das Spiel ist also nur was für richtige Zocker und nichts für schwache Nerven.

Neben Spielautomaten gibt es einige weitere Unterhaltungsangebote in Spielhallen. Dazu gehören andere Casinospiele, beispielsweise Video Roulette und Video Poker, sowie Arcade Spiele und Sportangebote. In vielen Spielhallen stehen Billardtische und Dartscheiben.

Was ist der Unterschied zu Spielautomaten im Internet?

Immer mehr Spielehersteller, dazu gehören auch Merkur und Novoline, bieten ihre Spiele ebenfalls in Online Casinos an. Für Spieler bedeutet das gleich mehrere Vorteile. Obwohl die Spielautomaten teilweise identisch sind, zahlen die Online Varianten mehr aus. Der sogenannte Ertrag für Spieler, im Englischen Return-to-Player (ROI), ist deutlich höher.

Was bedeutet das? Angenommen ein Spiel hat einen ROI von 97%. Dann zahlt der Automat auf lange Sicht 97% aller eingezahlten Gelder wieder an Spieler aus. Solche hohen Erträge werden nur an Spielen im Internet erreicht. Spielautomaten in herkömmlichen Spielhallen können da nicht mithalten. Der Betreiber muss schließlich Miete, Servicepersonal, Stromrechnung, Türsteher und viele weitere Posten von seinen Einkünften bezahlen.

Diese Diskrepanz gilt selbst bei Spielen, die sowohl in Spielhallen als auch in Online Casinos angeboten werden. Ein und dasselbe Spiel zahlt also im Online Casino deutlich mehr an seine Spieler aus, als in der Spielhalle. Der große Konkurrenzkampf zwischen Online Anbietern zwingt Spieleentwickler wie Merkur zu diesem Schritt. Online gibt es eine viel größere Anzahl an modernen Video-Spielautomaten von erstklassigen Entwicklern, beispielsweise NetEnt, die sehr hohe Auszahlungsquoten aufweisen und dazu viele innovative Spielideen bieten.

Welche Tipps und Tricks gibt es für Spielautomaten?

Eine kurze Recherche im Internet entblößt viele angebliche Tipps und Tricks, die einem garantierte Gewinne oder verbesserte Erfolgsaussichten versprechen. Es gibt schlicht und einfach keine legalen Wege die Zufallszahlengeneratoren der Spielautomaten auszutricksen. Dennoch gibt es einige Seiten, die von solchen Tricks berichten. Das ist alles Quatsch.

Ein gutes Beispiel dafür sind bestimmte Uhrzeiten und Wochentage, an denen es angeblich lohnenswerter ist zu spielen. Zwar werden zu späteren Abendstunden und am Wochenende tatsächlich die meisten Jackpots geknackt, doch Ihre Chancen darauf solch einen Gewinn zu erzielen werden davon nicht beeinflusst. Zu diesen Zeiten sind einfach generell mehr Leute in Spielhallen anzutreffen. Dadurch werden mehr Spielrunden absolviert und mehr Spielrunden bedeuten eine erhöhte Chance darauf, dass irgendeine davon zu einem großen Gewinn führt.

Ein weiterer weit verbreiteter Tipp ist andere beim Spielen zu beobachten. Sobald jemand an einem Spielautomaten lange Zeit kein Glück hatte und aufgibt, ist Ihre Stunde gekommen. Sie gehen an den Automaten und schlagen zu. Schließlich gab es hier schon lange keinen Gewinn mehr und das Spiel ist jetzt wieder reif saftig auszuzahlen. Leider ist dem nicht so. Vorherige Ergebnisse haben keinen Einfluss auf kommende Spielrunden. Dem Zufallszahlengenerator ist egal, ob zuvor fünfmal in Folge ein Gewinn erzielt wurde oder 50 Spielrunden ohne Auszahlung blieben. Die Chance in der nächsten Runde zu gewinnen ist immer gleich hoch bzw. gering.

Der ein oder andere ist jetzt vielleicht enttäuscht darüber, dass es keinen Weg gibt Spielautomaten zu beeinflussen. Einen guten Ratschlag haben wir aber. Setzen Sie nur Geld ein, dessen Verlust Ihnen am Ende des Tages nicht weh tut. Mit einer Gewinnabsicht in Spielhallen zu gehen ist für viele der Anfang vom Ende. Spielautomaten und andere Casinospiele sind reine Glücksspiele und dienen der Unterhaltung. Wer sich dessen bewusst ist, kann in Spielhallen und Online Casinos eine gute Zeit verbringen. Ansonsten laufen Sie Gefahr das gleiche Schicksal wie Hunderttausend andere Menschen in Deutschland zu erleiden.

Spielsucht ist ein ernstzunehmendes Problem

Dieser Artikel wäre fahrlässig, wenn er nicht auf die Gefahren von Spielhallen und Glücksspielen im Allgemeinen eingehen würden. Laut einer Studie der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) aus dem Jahr 2014, leiden in ganz Deutschland 438.000 Menschen an Glücksspielsucht. Besonders junge Männer zwischen 18 – 20 Jahren gelten als besonders anfällig. Die Studie bezieht sich dabei nicht nur auf Spielautomaten, sondern alle Formen von Glücksspiel, inklusive Lotterien und Sportwetten.

Spielsucht ist also ein sehr ernstes Problem, dass von Betreibern mit der nötigen Seriosität angegangen werden muss. Leider hakt es da bei vielen Glücksspielanbietern, sowohl in herkömmlichen Spielhallen als auch im Internet. Spieler werden mit dem Problem oft alleine gelassen und in den meisten Fällen ist es schon zu spät, wenn ein Problem vom Spieler eingestanden wird. Suchtprävention ist das Stichwort, doch so gut wie kein Betreiber hat in dieser Hinsicht vielversprechende Maßnahmen zu bieten.

Es gibt allerdings auch gute Nachrichten. Im Vergleich zur vorherigen Studie aus dem Jahr 2011 ist das Problem generell betrachtet eingedämmt worden. Lediglich bei Spielautomaten zeigt sich ein nach oben steigender Trend. Inwiefern dieser durch neue Regelungen abgeschwächt oder hoffentlich sogar umgekehrt worden ist, wird sich erst in der neuen Studie zeigen, die zum Zeitpunkt dieses Artikels noch nicht veröffentlicht worden ist.

Wir möchten Sie mit dem Problem nicht alleine lassen und verweisen an dieser Stelle an die Seite check-dein-Spiel von der BZgA. Für den Fall, dass Sie Probleme bei sich oder einem guten Bekannten erkennen, können Sie sich jederzeit an die kostenlose Hotline wenden.

Spielhallen im Mainz-Kinzig Kreis auf einen Blick

Wie angekündigt, haben wir eine Liste mit Spielhallen, Spielotheken und Casinos im Mainz-Kinzig Kreis zusammengestellt. Die Einrichtungen sind alphabetisch nach Orten von Bad Orb bis Wächtersbach geordnet:

Spielhalle Bad Orb: Gewerbestr. 20, 63619 Bad Orb

City Casino: Ahler Str. 2, 63628 Bad Soden-Salmünster

Casino Merkur Spielothek: Röntgenstraße, 63526 Erlensee

Perihan Altay Gaststätte: John-F.-Kennedy-Str. 16, 63526 Erlensee

Spielhalle Power: Lindenstr. 14, 63526 Erlensee

Spielhalle Gelnhausen-Hailer: An der Westspange 7, 63571 Gelnhausen

Spielhalle Gelnhausen: Im Ziegelhaus 7, 63571 Gelnhausen

Spielhalle Gelnhausen-Roth: Leipziger Str. 6, 63571 Gelnhausen

Casino Resort: Rudolf-Walther-Str. 1, 63584 Gründau

DK Fun Casino: Aschaffenburger Str. 5, 63457 Hanau-Wolfgang

Golden Gate Spielhalle: Mühlstr. 17, 63450 Hanau

Goldene Sieben: Nordstr. 60, 63450 Hanau

Monte Carlo Spielhalle: Friedberger Str. 15, 63452 Hanau

Spielcasino Royal: Am Frankfurter Tor, 63450 Hanau

Spielhalle Jack Pot: Herrnstr. 5, 63450 Hanau

Spielsalon Las Vegas: Hammerstr. 11, 63450 Hanau

Spielbörse Kraus: Krämerstr. 22, 63450 Hanau

Spielsalon Stargate: Am Frankfurter Tor 18, 63450 Hanau

Casino Resort – Spielhalle: Am Seegraben 12, 63505 Langenselbold

Spielhalle Linsengericht-Altenhaßlau: Vogelsbergstr. 4, 63589 Linsengericht

Playhaus Magic: Alter Kesselstäder Weg 9, 63477 Maintal

Casino Resort: Robert-Bosch-Str. 1, 61130 Nidderau-Heldenbergen

Casino Bananas: Obertorstr. 14, 36381 Schlüchtern

Fun Casino Las Vegas: Falltorstr. 33, 61137 Schöneck

Top Joker: Bahnhofstr. 17, 63607 Wächtersbach


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeKN Anzeige Livestream5E94D 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeigetanzkurse250118

Anzeigelinkbecker051217

Anzeigebuergerhilfeweihnacht

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner