10. Gründerforum: Ideen haben – Ideen umsetzen

Unternehmen
Tools
Typographie

Manche Unternehmensgründungen schaffen es nicht über das Anfangsstadium hinaus.

Einige sind nicht vollständig durchdacht und scheitern rasch. Andere erfolgen vorwiegend aus steuerlichen Gründen und werden kaum wirtschaftlich aktiv. Manche sind noch nicht marktreif. Aber ein Großteil der Gründer informiert sich sorgfältig, startet durch und verwirklicht konsequent eine Geschäftsidee – mit allen damit verbundenen Chancen und Risiken.

Wie lassen sich die Chancen einer Unternehmensgründung erhöhen und die Risiken verringern? Darüber informiert das anonyme Internet mehr oder weniger zuverlässig. Vorteilhafter sind fachlich versierte Berater, die Gründern zur Seite stehen. Im Main-Kinzig-Kreis koordiniert das Forum Existenzgründung seit vielen Jahren die Angebote der öffentlichen Hände sowie der Privatwirtschaft für Gründer.

Das Forum Existenzgründung veranstaltet am Samstag, dem 3. Februar, von 10.00 bis 14.00 Uhr, erneut eine Gründermesse im Gebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Am Pedro-Jung-Park 14, Hanau. Auf Unternehmer in spe und solche, die über den Schritt in die Selbstständigkeit nachdenken, warten über 20 Spezialisten mit ihrem Fachwissen rund um die Existenzgründung und Unternehmenssicherung. An Messeständen sowie in Fachvorträgen und Workshops erhalten Gründer und Jungunternehmer perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen und Beratungen.

Alle Damen und Herren, die Ideen haben und Ideen umsetzen wollen, können sich auf der Messe kostenfrei informieren. Das Programm steht online unter www.hanau.ihk.de.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner