verabschiedungdamen.jpg

Es sind dies die Pflegefachkräfte Gabriele Krätzig, Sophia Schuldais und Linda Gurny, ferner die Pflegehelferin Ursula Hinkel. Insgesamt haben die vier Damen 82 Jahre für die Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises gearbeitet. Geschäftsführer Dieter Bien würdigte den großartigen Einsatz und das hohe Einfühlungsvermögen der vier Mitarbeiterinnen bei der Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner dieser Pflegeeinrichtung der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises. Neben dem Engagement lobte Bien auch die Zuverlässigkeit und außergewöhnliche Hilfsbereitschaft der zukünftigen Ruheständlerinnen. Bien: „Gabriele Krätzig, Sophia Schuldais, Linda Gurny und Ursula Hinkel wurden von Bewohnern oder Mitarbeitern sehr geschätzt und gemocht. Euer Wirken zum Wohle der Menschen im Wohnstift fand hohe Anerkennung.“ Im Beisein des Einrichtungsleiters Stephan Hemberger und der Betriebsratsvorsitzenden Belinda Schmidt überreichte der Geschäftsführer den ehemaligen Kolleginnen einen Blumenstrauß und eine Urkunde, auf der der Dank der Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch der Kolleginnen und Kollegen formuliert war. Bien wünschte den vier Mitarbeiterinnen für den nächsten Lebensabschnitt im Ruhestand alles Gute.“

Foto: Mit der Pflegehelferin Ursula Hinkel und den Pflegefachkräften Gabriele Krätzig, Sophia Schuldais und Linda Gurny (vordere Reihe v.l.) wurden vier Mitarbeiterinnen des Wohnstifts von Geschäftsführer Dieter Bien, der Betriebsratsvorsitzenden Belinda Schmidt und dem Einrichtungsleiter Stephan Hemberger (hintere Reihe) in den Ruhestand verabschiedet.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner