6. Höchster Starkbieranstich

Bald ist es soweit - nach den tollen Tagen der Faschingszeit heißt es am 25. März ab 19.00 Uhr wieder: „O zapft is!“.

Lederhosen und Dirndl können jetzt zum Einsatz kommen, denn der Musikverein und der TSV 07 laden zum 6. Starkbieranstich ins Dorfgemeinschaftshaus nach Höchst ein. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Zünftige Blasmusik, typisch bayrische Speisen und frisch gezapftes Bier erwartet die Besucher.

Für tolle Stimmung im Saal sorgen auch beim 6. Starkbieranstich der Musikverein Höchst - in diesem Jahr verstärkt durch 2 Sängerinnen der bekannten Kapelle Veselka aus Prag, die Feldkahler Lederhosen und Andreas Gabalier Double Norry, der in professioneller Show Performance das Gefühl des charmanten Sängers sowohl optisch, als auch musikalisch nah am Original präsentieren wird. Der Musikverein Höchst und der TSV 07 Höchst freuen sich mit allen Gästen auf einen tollen Abend!

Eintrittskarten für den 6. Höchster Starkbieranstich, die gleichzeitig auch als Platzreservierung dienen, sind in zwei Variationen erhältlich:
Kartenpreis 20,- € (enthält Eintritt, Haxe, 0,5l Bier und 1 Obstler)
Kartenpreis 16,- € (enthält Eintritt, Leberkäse, 0,5l Bier und 1 Obstler)

Eine Kartenreservierung ist über  folgende Kontaktdaten möglich:
TSV: Karl-Heinz Schüch
Tel: 06051 728 72 und  E-Mail: karlheinz.schuech@tsvhoechst.de
MVH: Lukas Klöckner
Tel: 0176 420 327 42 und E-Mail: lukas.kloeckner@mv-hoechst.de


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!