Schlafapnoe: Neue Masken und Beatmungsgeräte

Verbraucher
Tools
Typographie

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe: „Neue Masken und Beatmungsgeräte und deren korrekte Reinigung“ - zu diesen Themen informiert Marion Hirschbach von der Firma Philips Respironics, einem der Hersteller aus den Bereichen Schlaftherapie und außerklinischer Beatmung, beim nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe.

Die Kassen bezuschussen die durch die Beatmungsgeräte verursachten Stromkosten. Deshalb erhält jeder Teilnehmer auf Wunsch einen Antrag auf Stromkostenzuschuss für seine Krankenkasse. Der Vortrag bzw. das Gruppentreffen findet am Donnerstag, den 28.06.2018 um 18:30 Uhr im Main-Kinzig-Forum in der Barbarossastraße 24 (Raum A01.041) in Gelnhausen statt.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 26.06.2018 gebeten. Informationen erhalten Sie beim Gruppenleiter unter Tel.: 06051/474901 oder im Internet unter www.selbsthilfe-schlafapnoe.com


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeigeafdhanau20718

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner