werbung1 80Euro

svturnieregenth.jpg
svturnieregenth1.jpg
svturnieregenth2.jpg

Vom 1. bis zum 3. März veranstaltete die Schülervertretung der Friedrich-August-Genth-Schule die alljährlichen SV-Turniere in der Sporthalle der Gesamtschule. Die Turniertage wurden in 5.+6., 7.+8., und 9.+10. Klassen gestaffelt. Bereits im Dezember wurde für jedes Jahrgangspaar eine Sportart gewählt. Die 5.+6. Klassen sowie die 9.+10. Klassen spielten letztendlich Fußball, die 7.+8. Klassen Völkerball. Jede Klasse konnte bei der Schülervertretung eine Mannschaft bestehend aus acht beziehungsweise 12 Personen melden, welche für diese an den jeweiligen Turniertagen ins Rennen gehen sollte.

Pünktlich um 08:00 Uhr jeden Tages ertönte das Signal zum Anpfiff. Die Gruppenphasen der Turniere dauerten jeden Tag bis um 11:00 Uhr. Hatte sich eine Mannschaft in die K.O.-Phase gespielt, so durfte die restliche Klasse ebenfalls in die Sporthalle kommen, um die Sportler aktiv anzufeuern. Gepfiffen wurden die Spiele von Sportlehrer oder in Sportvereinen aktiven Schülern. Das Highlight der Turniertage an denen Fußball gespielt wurde war das Spiel der Gewinner aus der Schülerschaft gegen die Lehrermannschaft. Auf großem Feld kochten die Emotionen hoch. Es war auch die ein oder andere Freudenträne zu vernehmen.

Alles in Allem bereiteten die SV-Turnieren allen beteiligten Große Freude. Die Schülervertretung bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern und blickt mit Freude auf das weitere SV-Jahr an der Friedrich-August-Genth-Schule.

Bericht: Maximilian Weisbecker

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

Anzeigedancingworld05042017

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige