Vom Glück, zehn Tage Franzose zu sein

Wächtersbach
Tools
Typographie

39 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-August-Genth-Schule Wächtersbach starteten im März mit ihren beiden Französischlehrerinnen Gabriele Benner-Dickert und Dorina Schulz zur zehntägigen Austauschfahrt an die Partnerschule Collège du Renon in Vonnas - Frankreich.

werbung1 80Euro

zehntage.jpg
zehntage1.jpg

Nach einem herzlichen Empfang durch die Schulleitung, Vertreter der Stadt Vonnas und des dortigen Verschwisterungsvereins begaben sich die Schülerinnen und Schüler in ihre jeweiligen Gastfamilien, um dort für 10 Tage in das Leben in Frankreich einzutauchen. Die Schule hatte unter Leitung der Deutschlehrerin Magali Roy ein abwechslungsreiches Programm gestaltet, um den deutschen Schülerinnen und Schülern möglichst viele Facetten der französischen Kultur zu zeigen. So fanden Ausflüge nach Bourg-en-Bresse zur Kathedrale Brou sowie eine Stadtführung in Mâcon und Chatillon-sur-Chalaronne, die Besichtigung der Le Corbusier-Bauten in Firminy, einer Bootsfahrt in Lyon und die Erkundung des Museumsviertels „Confluences“ statt.

Die französischen Schüler organisierten eine Rallye in Vonnas und ein unterhaltsames Sportturnier für ihre Austauschpartner. Mit viel Spaß wurde auch die vom französischen Verschwisterungsverein organisierte Party besucht und genossen. Die einhellige Meinung der deutschen Austauschgruppe war, dass die Gastfamilien sehr bemüht waren, ihnen den Aufenthalt in ihren Familien so angenehm wie möglich zu gestalten, ihren Gastkindern das französische „savoir-vivre“ näherzubringen und ihnen zu helfen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Die deutschen Schülerinnen und Schüler kommentierten ihren Aufenthalt mit Ausdrücken wie „ein großes Abenteuer“, „spannend“, „interessant“, „bereichernd für die Sprache“ etc.

Die Friedrich-August-Genth-Schule in Wächtersbach und die deutschen Teilnehmer freuen sich auf den Gegenbesuch im Mai zur Wächtersbacher Messe, welcher beiden Seiten die Gelegenheit ermöglichen wird, die erfahrene Gastfreundschaft zu erwidern.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeOnlinebanner 300x250px vorsprung online GW

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige