Laut Spielregel müssen zuerst sechs sogenannte Téte á Téte’s (Einzel), danach drei Doublettes und abschließend zwei Triplettes gespielt werden.

Alle Spiele fanden leider bei einem sehr dauerhaften, kräftigem Regen statt. Zunächst wurden drei der sechs Einzel gewonnen. Nach­dem es anschließend bei zwei der drei Doublettes einen Sieg gab, reichte letztlich der Gewinn eines der beiden Triplettes zu einem 6:4 Gesamt-Sieg mit 17:14 Punkten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Thermalsole allg 300x600 1 W

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner