Der Eintritt ist frei. Zum Saisonbeginn – nur zwei Wochen vor dem 4. HINTERHOFWERKSTATT DMV Mofarennen auf dem Kinzigtalring – sind am Sonntag (22.4.) die vierrädrigen Karts an der Reihe. Bereits zum fünften Mal wird am Sonntag ein Kartslalom für Jugendliche durchgeführt. Erneut flitzen die Kart-Jungs und -Mädchen ab 10.00 Uhr um den Pylonen-Parcours auf dem Festplatz Neuenhasslau, direkt am Kinzigtalring.

Gefahren wird ab 10.00 Uhr der erste Lauf zur hessischen DMV/msj Jugendkart-Slalom-Meisterschaft. Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren werden ab 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr einen eigens aufgebauten Slalom-Parcours auf dem geteerten Festplatz insgesamt dreimal durchfahren. Beim Kartslalom geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern darum, die mit Pylonen gekennzeichneten Hindernisse möglichst fehlerfrei zu umfahren. Die drei Läufe, die jeder Junge und jedes Mädchen zu absolvieren hat, erfordern bereits von den jüngsten Teilnehmern ein hohes Maß an Beherrschung und Fahrgefühl für die niedrig motorisierten Slalomkarts.

In den sieben verschiedenen Klassen (die nach Alter abgestuft sind) werden rund 70 Teilnehmer erwartet. Der Trainingseffekt beim Jugend-Kartslalom hat auch eine verkehrserzieherische Komponente –wer im frühesten Alter ein Fahrzeug beherrscht, wird auch als Erwachsener ein sicherer Fahrzeuglenker im Straßenverkehr sein. Nicht von ungefähr haben die Formel-I-Weltmeister Michael Schumacher, Sebastian Vettel und die meisten Spitzenrennfahrer ihre sportlichen Karrieren im Kart begonnen.

Eines wird am Sonntag in Neuenhasslau anders sein als in den vorangegangenen vier Jahren: Erstmals starten auch die Kids der vor einem Jahr gegründeten Jugendgruppe des MSC bei dem vom eigenen Verein ausgerichteten Turnier. MSC-Jugendleiter Patrick Koch (Erlensee) wird dabei die Jungs und Mädchen aus der mittlerweile zwölfköpfigen Jugendgruppe für das Kartslalom nominieren, die sich aus den zahlreichen Trainingssessionen als Turnier-tauglich qualifiziert haben. Den letzten „Schliff“ will der Jugendleiter den Vereins-Kids beim Abschlusstraining am kommenden Samstag verleihen.

Der Eintritt für die Jugendsport-Veranstaltung ist frei. Auch für die Bewirtung der Teilnehmer und Besucher ist am Clubheim des MSC Neuenhasslau, direkt an den Festplatz (Kirchgasse) von Neuenhasslau angrenzend, bestens besorgt. Zum Veranstaltungsende gegen 16.00 Uhr werden die Siegerehrungen aller Klassen vor dem Clubheim des MSC Neuenhasslau 1953 e.V., neben dem Festplatz, stattfinden. Die Veranstaltung findet (da auf Asphalt gefahren wird) bei jeder Witterung statt. Der Club hofft auf viele Zuschauer, die die Kids auf ihren Fahrten anfeuern.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeigeafdhanau20718

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner