tauberstadtfbuedingen.jpg

Gemeinsam mit der örtlichen CDU nahm der heimische Bundestagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär an einer Führung durch die historischen Gassen der Stadt teil.

Eine Station war dabei die Befestigungsanlage. Aufmerksam folgte der CDU-Politiker, der sich erst kürzlich erfolgreich für Denkmalschutzfördermittel des Bundes zu Gunsten der Büdinger Altstadt eingesetzt hatte,  den Ausführungen zur Stadtgeschichte.

„Für mich als Historiker sind solche Informationen natürlich immer besonders interessant“, betonte er. Und manchmal hilft ein Blick in die Geschichtsbücher, um festzustellen, dass sich die Vergangenheit manchmal wiederholt: Dass viele Büdinger heute wie vor hunderten von Jahren ein großes Herz für Flüchtlinge haben, beweist die Tatsache, dass sich vor dem Untertor einst Glaubensflüchtlinge ansiedelten und dort Asyl, Unterkunft und eine Möglichkeit zum Bauen erhielten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

vogler banner

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigestiftunglogo3 neu

Anzeigemachmitseite

AnzeigeDancingworld 2017.09.30

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige