Büdingen: 17-Jähriger von Güterzug erfasst

Wetterau
Tools
Typographie

An der Bahnstrecke zwischen Stockheim und Büdingen wurde am Montagnachmittag eine männliche Person von einem durchfahrenden Güterzug erfasst und glücklicherweise nur leicht verletzt. Gegen 14 Uhr lief der 17-jährige Jugendliche aus Büdingen auf einem parallel der Gleise verlaufenden Feldweg.

Nach Aussage des Lokführers hatte der junge Mann telefoniert und vermutlich deshalb den Zug nicht bemerkt. Als der Zug in den Bereich einfuhr und der junge Mann in diesem Moment zu nahe an den Gleisen lief, wurde er seitlich touchiert. Hierdurch wurde der Jugendliche im Armbereich leicht verletzt. Später wurde er vorsorglich in ein nahgelegenes Krankenhaus gebracht.

Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main hat die Ermittlungen übernommen und inzwischen Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

Anzeigevo rodenbach v3

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert 3

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner