Die Täter machten sich daraufhin am im Vorraum befindlichen Geldautomat zu schaffen, den sie vermutlich aufsprengen wollten. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung, aufgrund derer die Feuerwehr zum Einsatz kam. Zu einer Explosion kam es nicht. Die Täter konnten nicht an ihre avisierte Beute, den Bargeldbestand im Automaten, gelangen. Ihnen gelang unerkannt die Flucht.

Der von ihnen verursachte Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000 Euro. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise. Wer konnte in der Nacht zum Samstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich beobachten?


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeigeafdhanau20718

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner