mkg persoenlich animiert 1000x110

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: VORSPRUNG-Leserin Marilyn Bollmohr hat diese beiden Fotos in der Früh um Viertel vor sechs am Friedwald Hailer in Richtung Linsengericht aufgenommen. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

In den vergangenen Tagen hat es in unterschiedlichen Orten im Main-Kinzig-Kreis neue Coronavirus-Fälle gegeben, von denen die meisten Infektionswege auf einen Reiserückkehrer aus Risikogebieten zurückzuführen waren. Unter anderem hatte das Gesundheitsamt Schulklassen in Quarantäne schicken beziehungsweise in Biebergemünd sogar eine komplette Schule schließen müssen.

Die Kommunen Bad Soden-Salmünster, Steinau an der Straße und Schlüchtern aus dem Main-Kinzig-Kreis sowie Kalbach (Kreis Fulda) wollen beim Thema Bahnausbaustrecke Hanau – Fulda/Würzburg künftig kooperieren.

Nach dem Wechsel des langjährige zuständigen Försters Olaf Gold zur Dienststelle Gießen war das Forstrevier Hanau seit Mitte Februar kommissarisch besetzt.

Im Rahmen der letzten Sitzungswoche vor der parlamentarischen Sommerpause beschloss der Deutsche Bundestag am vergangenen Donnerstag den Zweiten Nachtragshaushalt 2020, der das durch die Große Koalition geschnürte Konjunkturpaket zur Wiederbelebung der Wirtschaft haushalterisch umsetzt.

Aufgrund der kürzlichen Unwetterereignisse wird es an der L 3333 zwischen dem Gelnhäuser Stadtteil Höchst und Biebergemünd/ Wirtheim erforderlich, Baumfällarbeiten durchzuführen. Die Arbeiten dienen der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit und erfolgen am kommenden Montag, den 06.07.2020 zwischen 07:00 und 16:00 Uhr. Es handelt sich hierbei um eine Gemeinschaftsmaßnahme von Hessen Forst und Hessen Mobil.

Obwohl die Motorsportszene zur Zeit wegen der Corona-Pandemie weitgehend noch im Wartemodus ist, wird der Motorsportclub Neuenhasslau am 11. Juli erneut aktiv und wendet sich an alle Motorsportinteressierten und Freunde des Hasselrother Vereins.

Der Sportkreis Main-Kinzig e.V. teilt mit, dass die Sportabzeichen-Abnahmen im Rudolf-Harbig-Stadion in Bruchköbel am 14. und 21.07.2020 bereits um 10:30 Uhr stattfinden.

Seit Mitte März hatte der Lauftreff Freigericht aufgrund der Corona-Pandemie seine Aktivitäten ausgesetzt.

Die einzigen Erfolge am vergangenen Tenniswochenende für die MSG Tennis Kinzigtal konnten die Gemischte U14 beim 6:0-Heimerfolg gegen Haitz und die Junioren U18 I beim 5:1 in Karben verbuchen.

Die Damen 40 des TC Birstein basteln weiter an ihrer Serie und bleiben nach dem überzeugenden 5:1-Erfolg in Klein-Karben in der dritten Saison hintereinander ungeschlagen.

Mit einem erneuten glatten 6:0 Sieg trumpften die U18 Jungs gegen Gründau auf.

Am 02.07.2020 starteten die Fußballer der SKG Mittelgründau die Vorbereitung auf die hoffentlich spätestens im September 2020 beginnende neue Saison.

Der Vertrag zwischen Kapitän Alban Sabah und dem FSV Frankfurt ist in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt nimmt weitere Professionalisierungsmaßnahmen im Lizenzspielerbereich vor.

Die zum Saisonende auslaufenden Verträge von drei Eigengewächsen werden bei Eintracht Frankfurt nicht verlängert.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und Mittelfeldspieler Jonathan de Guzman einigen sich darauf, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.

Der dienstälteste Eintracht-Profi Marco Russ beendet seine Fußballkarriere und wechselt zur kommenden Saison in die Analyse des Lizenzspielerbereiches. Marco Russ macht Schluss. Der 34-jährige Innenverteidiger beendet nach 16 Profijahren seine Fußballkarriere bei seinem Ausbildungsklub Eintracht Frankfurt. Der gebürtige Hanauer war 1996 in den Nachwuchsbereich am Riederwald gewechselt und hat am 22. Oktober 2004 auswärts bei der 1:2-Niederlage in sein Debüt für die Lizenzspieler gefeiert. 

Die Zahl der herausragenden Kurzwanderwege im Main-Kinzig-Kreis wächst weiter.

Kultur in Hanau können Zuschauerinnen und Zuschauer ab sofort wieder live erleben – im Internet und vor Ort: An diesem Samstag (4. Juli) ist Premiere für "Hanau Daheim – der Sommer im Amphitheater".

Nach der langen Corona-Pause gibt es endlich wieder Live-Musik in der Kulturhalle Schanz in Mühlheim.

Lange Zeit mussten die Puppen und Teddybären alleine mit den Blechautos und Schaukelpferden spielen.

Die außergewöhnliche und sehr persönliche Ausstellung „Bewegte Frauen“ über 26 Frauen aus dem Kreisgebiet, die tiefe Einblicke in ihre individuellen Flucht- und Migrationsgeschichten geben, war im März bereits für ein paar Tage für die Öffentlichkeit zugänglich.

Viele Familien sind nach aufreibenden Corona-Wochen reif für den Urlaub. Für alle, die aus naheliegenden Gründen die Sommerferien dieses Jahr zu Hause verbringen, haben der Kultur- und Sportbereich des Main-Kinzig-Kreises und die Spessart Tourismus und Marketing GmbH den „Mein-Kinzig-Sommer 2020“ entwickelt – damit der Urlaub daheim zu etwas ganz Besonderem wird. An jedem Tag der Sommerferien gibt es einen exklusiven Tipp für eine Freizeitaktivität, oft verbunden mit einem Gewinnspiel.

Trauer, Wut, Enttäuschung und ein bisschen Hoffnung, dass sich das Blatt doch noch wendet.

Noch nie wurden an den Main-Kinzig-Kliniken so viele Geburten verzeichnet wie im vergangenen Jahr. Mit 1.765 Babys wurde 2019 ein Rekordwert erzielt und damit der bereits schon gute Wert aus 2018 (1.705 Geburten) noch einmal übertroffen. Bei der Bilanzpressekonferenz konnten Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Thorsten Stolz (SPD) und Geschäftsführer Dieter Bartsch weitere gute Zahlen präsentieren.

Im Rahmen einer Ehrungstour für die Gewinnerinnen und Gewinner im Kinder- und Jugend-Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht“ haben die Arbeitskreisleiterin von SchuleWirtschaft Gelnhausen, Svenja Kolenik, und die neue Leiterin von SchuleWirtschaft Osthessen, Talisa Dean, in der letzten Unterrichtswoche vor den Sommerferien die platzierten Schülerinnen und Schüler für den Kreis Gelnhausen persönlich an ihren Schulen besucht und Urkunden sowie Preisgelder überreicht.

Bisher musste man persönlich bei der Agentur für Arbeit erscheinen und sich mit einem Ausweisdokument identifizieren, um sich arbeitslos zu melden.

Schon lange pflegt die Stadt Hanau freundschaftliche Beziehungen mit China, diese haben sich in der aktuellen Krise bewährt.

Um sie darin zu bestärken, in ihren Ausbildungsbemühungen nicht nachzulassen oder vielleicht sogar noch etwas zuzulegen, winkt Ausbildungsbetrieben in diesem Jahr eine einmalige Ausbildungsprämie.

In Hessen wurden am Freitag zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

„Auch 2021 wird das etablierte Wetterauer Kunst- und Kulturprojekt ‚Kunst in Kirchen‘ für eine Bereicherung der kulturellen Landschaft in unserem Landkreis sorgen“, kündigt Landrat Jan Weckler an.

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag ereignete, Zeugen.

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Freitag (3. Juli) bei 360 (359).

Insgesamt wurden inzwischen 207 Menschen in Offenbach positiv auf Covid-19 getestet.

Eine Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten auf einem Supermarktparkplatz in der Biedrichstraße in Wölfersheim sorgte am Donnerstagabend (02.07.) gegen 19.40 Uhr für Aufsehen.

Auf dem Schulhof ließen 48 Schülerinnen und Schüler der Henry-Harnischfeger-Schule gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Sigrid Trageser und Lucas Ruppel Luftballons gen Himmel steigen.

„Unser Team trifft sich im Klassenraum. Wir besprechen den anstehenden Tag, stellen den Stuhlkreis und holen gemeinsam die Kinder von den Bussen ab. Jeden Morgen starten wir mit dem Morgenkreis in den Schultag. Mit den Kindern singen wir das Begrüßungslied, besprechen das Datum und den Stundenplan.“, berichtet Paula, die in diesem Schuljahr ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Heinrich-Hehrmann-Schule leistet, über ihre Aufgaben im hauswirtschaftlichen, pflegerischen und erzieherischen Bereich.

Das Wetter spielte mit, sodass jede Klasse nacheinander von Klassenlehrer und Schulleitung im blühenden Schulgarten verabschiedet werden konnte. Sehr persönliche Worte fanden die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer für ihre Schützlinge, mit denen sie sehr gerne auf Abschlussfahrt gefahren wären. Auch die große Jahrgangsfeier mit Eltern und Freunden musste in diesem Jahr leider ausfallen.

Beim jüngsten Durchgang des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen wurden Schülerinnen des Grimmelshausen-Gymnasiums mit begehrten Landespreisen ausgezeichnet.

Am Freitag, dem 19. Juni 2020, verabschiedete die Lindenauschule in Hanau-Großauheim in einer kleinen akademischen Feier ihre Abiturientinnen und Abiturienten.

Hell, offen und einladend, „einfach eine tolle Atmosphäre“, so beschreibt Sylvia Kirchner, Leiterin der Grundschule Brachttal das erweiterte und rundum sanierte Verwaltungsgebäude der Grundschule Brachttal.

Anzeige

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by

Eigenanzeige

werbung 100Euro

Nachrichten aus der Region

Grid List

Nach vielen Wochen der Ungewissheit und umfangreichsten Vorarbeiten bezüglich der Aufstellung eines anlagebezogenen Infektionsschutz- und Zugangskonzeptes konnte Bürgermeister Fabian Fehl (SPD) jetzt im Beisein des Schwimmmeisters Matthias Mateju, der Pächterin der Cafeteria, Ayse Ciftci, sowie der Sachbearbeiterin der Verwaltung, Karina Jung, den 1. Badegast, Anette Peter-Grieb aus Hellstein begrüßen.

Die ökumenische Kur- und Klinikseelsorge freut sich, trotz Corona die Einladung zum Waldbaden am Mittwoch, den 15. Juli um 19.30 Uhr, aufrecht erhalten zu können.

Aufgrund fehlender Anmeldungen wird das Ferienspielangebot auf 3 Tage (28.-30.07.2020) reduziert und die Teilnahme ist jetzt auch an mehreren Tagen möglich.

Bei einem Verkehrsunfall in Biebergemünd ist am Freitag ein Motorradfahrer aus Hanau schwer verletzt worden. Der 65-Jährige war gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße 894 zwischen den Ortsteilen Breitenborn und Lanzingen unterwegs, als vor ihm ein entgegenkommender Wagen die Fahrbahn querte, um auf einen Parkplatz zu fahren.

Die Feuerwehr wurde am Freitagmittag um 12:16 Uhr zu einem Brand in einem Motorrad in der Allensteiner Straße in Bruchköbel gerufen.

Ab dem 6. Juli werden die Erlenseer KiTas wieder den Vollbetrieb aufnehmen.

Die unendliche Geschichte der Umgehungsstraße Freigericht/Hasselroth wurde jetzt in Freigericht um ein weiteres Kapitel erweitert. Die Gemeindevertretung hat mehrheitlich die Landesregierung, vertreten durch Hessen Mobil, aufgefordert, die nächsten Planungsschritte für das Projekt aufzunehmen, über das bereits seit mehreren Jahrzehnten diskutiert und gestritten wird.

Bei einem Vororttermin in der Bücherei der Stadt Gelnhausen hat sich die CDU-Fraktion einen Eindruck über die augenblickliche Unterbringungssituation verschafft.

Am 24.06.2020 hat sich die SPD-Fraktion zu einer weiteren Sitzung getroffen, um unter anderem auch den Fraktionsvorstand neu zu wählen.

Ungewöhnlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Lieblos: Die Kameradinnen und Kameraden wurden zu einer Tierrettung in einem Möbelhaus alarmiert. Eine Entenfamilie hatte sich dort in das Restaurant verirrt.

Nach 18 Jahren als Hanauer Oberbürgermeister ist Claus Kaminsky (SPD) nicht amtsmüde: In einem Brief an die Mitglieder des SPD-Stadtverbandes Hanau kündigte er in dieser Woche seine Bereitschaft für eine erneute Kandidatur bei der Wahl im kommenden Jahr an. "Wenn Partei und Fraktion mir wieder das Vertrauen schenken und mich nominieren, will ich mich im nächsten Jahr erneut um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger unserer Brüder-Grimm-Stadt bewerben", so der 60-Jährige.

Die Edelweißhütte des Touristenvereins Edelweiß Gondsroth e.V. öffnet ab dem 5. Juli wieder.

Die Stadt Langenselbold testet einen ersten Solarpapierkorb im Stadtzentrum. Als Aufstellort wurde aufgrund der hohen Frequentierung die Kreuzung Hanauer Straße / Steinweg gewählt. Der Papierkorb hat eine solarbetriebene Abfallpresse im Inneren, die den 120-Liter-Inhalt auf mindestens ein Fünftel zusammendrücken kann. Informationen über den Füllstand, die notwendigen Leerungen und andere Messdaten erreichen die zuständigen Mitarbeiter als E-Mail oder über eine App.

Auf der Kreisstraße 897 in Linsengericht hat sich am Donnerstag ein Pkw überschlagen. Um 14.50 Uhr war ein Mann aus Freigericht mit seinem VW-Golf zwischen Großenhausen und Waldrode unterwegs und verlor offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach dem Überschlag war der 59-Jährige in seinem Pkw eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Vom 24. August bis 13. September nimmt die Stadt Maintal bereits zum zehnten Mal an der internationalen Aktion „Stadtradeln“ teil.

Im Rahmen einer außerordentlichen Dienstversammlung der Feuerwehr Neuberg im Bürgerhaus erhielten mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuberg, unter Wahrung des Abstands- und Hygiene-Gebots, eine Anerkennungsprämie für ihr Engagement in der Einsatzabteilung.

Die Fassade des Nidderauer Rathauses ziert seit Freitag ein großes Banner mit dem die Stadt Danke sagt.

Nachfolgen die Mitteilungen von Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) auf der Sitzung der Gemeindevertretung am 02.07.2020.

Preisträger des Architektenwettbewerbs zum neuen Familienzentrum Rodenbacher Bildungs- und Begegnungsstätte (kurz RoBBe) stehen fest.

Nach langen Wochen der Abstinenz durften sich die SängerInnen des Liederkranz Ronneburg am vergangenen Montag dem 29. Juni endlich wieder mit ihrem Chorleiter Volker Bernhart zur gemeinsamen Chorprobe treffen.

Wie der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad informiert, erhält der Sport- und Kulturverein (SKV) Büdesheim 500 Euro aus Mitteln des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport.

Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten wurde Moritz Scheidet nun bei der Gemeinde Sinntal in ein Angestelltenverhältnis übernommen.

Der Reigen der beliebten offenen Stadtführungen durch die Brüder-Grimm-Stadt Steinau wird am Sonntag, 5. Juli 2020 nach längerer Pause wieder eröffnet.

In Wächtersbach beginnt die DLRG wieder mit dem wöchentlichen Trainingsprogramm für Rettungsschwimmer.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

zum Archiv

vogler banner

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken

 

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Paderborn

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen den SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Köln

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Schalke

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 am Mittwoch (18.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Berlin

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Hertha BSC Berlin gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2