Das Thema „Kindeswohlgefährdung im Sport“ hat in jüngerer Vergangenheit viele hiesige Sportvereine beschäftigt.

Zur ersten Ausgabe der Veranstaltungsreihe GartenKunstGenuss Main-Kinzig kamen in diesem Jahr rund 2.000 Besucherinnen und Besucher zu Veranstaltungen im ganzen Main-Kinzig-Kreis.

Im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung der Jungen Union Hessen am vergangenen Wochenende, hatten Vertreter der JU MKK die Möglichkeit den CDU Landtagskandidaten im Wahlkreis 40 und gleichzeitig Spitzenkandidat der Jungen Union Hessen, Max Schad, zu unterstützen.

Die FREIEN WÄHLER Main-Kinzig verweisen im Vorfeld der hessischen Landtagswahlen auf die jüngste Studie zur Bevölkerungsentwicklung im Gebiet von SPESSARTregional und die Datenlage für die Mitgliedsgemeinden hin.

Wie angekündigt, ist am Sonntagnachmittag ein Unwetter über den Main-Kinzig-Kreis hinweggezogen. Vor allem die starken Regenfälle sorgten für zahlreiche Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst. Hoher Sachschaden entstand in Gelnhausen, durch Mernes schoss eine Schlammlawine. An circa 16.30 Uhr ging heftiger Starkregen über dem Main-Kinzig-Kreis nieder, diesmal zog Sturmtief "Fabienne" von Westen ins Kreisgebiet hinein.

Das Polizeipräsidium Südosthessen veröffentlicht wöchentlich geplante Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Die Auflistung ist nicht abschließend; Verkehrsteilnehmer sollten daher mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen der einzelnen Reviere und Stationen rechnen.

Bei angenehmen Renntemperaturen waren rund 400 Endurofahrerinnen und Fahrer in Aufenau am Start.

Am Samstag den 22.09.2018 wurde zum dritten Mal der WOCO-Cup als Jugend LK-Tennisturnier auf der Tennisanlage des TC Bad Soden-Salmünster durchgeführt.

Die HSG Hanau gewinnt gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 26:22 (13:10) und feiert nach vier Spieltagen und 8:2 Punkten auf Rang vier liegend einen echten Traumstart in der 3. Handball-Liga Ost. „Wir sind sehr glücklich, aber einfach war es auf keinen Fall“, sagte Defensivstratege Marc Strohl nach dem Spiel.

Die Turnerinnen Mia Milkovits, Lily Schmitt, Maria Thomalla, Marcia Eifler und Emma Reber haben im Wettkampf der LK4 Jahrgang 2006 und jünger beim Regionalentscheid den dritten Platz erreicht.

Bärenstark zeigten sich die Kegler von Nidderau 2 in ihrem Heimspiel gegen SG Freigericht 3.

Das Auftaktspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA war für die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau eines mit zwei Gesichtern.

Für die kurzfristig erkrankten Kickersspieler Vetter und Albrecht rückten Treske und Lovric in die Startformation, der OFC nach dem Unentschieden gegen Saarbrücken unter Zugzwang gegen die auf Tabellenplatz sechzehn rangierenden Nordhessen.

Am 10. Spieltag der Regionalliga Südwest sind die Offenbacher Kickers am Samstag zu Gast beim TSV Eintracht Stadtallendorf. Spielbeginn im Herrenwaldstadion ist um 14 Uhr.

Die U16-Juniorinnen des SV Neuses stiegen am vergangenen Wochenende nun endlich in die Fußball-Meisterschaft ein und legten einen glänzenden Start hin.

Am 9. Spieltag der Regionalliga Südwest empfing Kickers Offenbach den amtierenden Meister 1. FC Saarbrücken.

Am 9. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Sonntag den 1. FC Saarbrücken. Spielbeginn im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 15 Uhr.

Nach dem 7:0 gegen den FSV Frankfurt am letzten Spieltag traten die Offenbacher Kickers heute bei der U23 des SC Freiburgs an.

Das Jugendorchester der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) stellt in der musikalischen Bildungsarbeit in Hanau schon eine kleine Besonderheit dar, musizieren hier Kinder und Jugendliche aus allen instrumentalen Fachbereichen und aller Herren Länder miteinander.

Die vierte Etappenwanderung am Sonntag 21. Oktober führt von Waldrode nach Langenselbold.

Kulturelle Vielfalt sichtbar machen und damit deutliche Zeichen setzen in durchaus schwierigen Zeiten.

Die Interkulturellen Wochen im Main-Kinzig-Kreis gehen in die vierte Runde – mit unzähligen Besuchern und durchweg positivem Feedback blicken die Organisatorinnen vom Integrationsbüro gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern auf eine Veranstaltungsreihe im Zeichen des interkulturellen Dialoges zurück.

Es ist der Moment, in dem Thomas Rühmanns Stimme eine geradezu archaische Wucht entwickelt: „Wer Hoffnung predigt, tja, der lügt. Doch wer die Hoffnung tötet, ist ein Schweinehund.“

„In den Bildern dieser Ausstellung haben die Künstlerinnen und Künstler ihre Erlebnisse der Flucht ausgedrückt“, sagte Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD) anlässlich zur Ausstellungseröffnung des Friedensvereins Palmyra vor wenigen Tagen im Bürgerportal des Main-Kinzig-Forums.

Kinder bewegen sich ganz automatisch gerne zur Musik. Durch die bewusstere Wahrnehmung von Musik kann man das angeborene Gefühl für Melodie und Rhythmus im Menschen fördern.

Landrat Thorsten Stolz (SPD) hat elf Fachoberschüler und Fachoberschülerinnen als Jahrespraktikanten beim Main-Kinzig-Kreis begrüßt.

Eine gleichmäßige Körperbräune ist für viele heute schon fast ein Schönheitsideal und dafür nehmen sie auch das steigende Risiko einer Hautkrebserkrankung in Kauf.

Landrat Thorsten Stolz (SPD) hat vier Mitarbeiterinnen für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst gedankt.

Den Startschuss für eine besondere Weiterbildungsoffensive in der Pflege gab die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD) in den Räumen des Fortbildungsinstituts Altenpflege in Gelnhausen.

Gründung erfordert Mut. Ungewöhnliche Wege einschlagen, keine Angst vor Niederlagen haben und mutig sein, trotzdem weiter zu machen, wenn es doch mal nicht so klappt, wie gedacht: Das ist das Erfolgsrezept der Unternehmer Thomas und Michael Giegerich, Jana Ehret und Bernd Weidmann.

In einer Anlieferzone des Nordwestzentrums im Limescorso kam es am Sonntag, den 23. September 2018, gegen 04.45 Uhr, zu einem Brand.

Ein in der Warenannahme eines Elektronikmarktes in der Borsigallee stehender Abfallbehälter brannte am Sonntag, den 23. September 2018, gegen 15.00 Uhr.

Wahrlich in letzter Sekunde hatte gestern ein aufmerksamer Nachbar den Trickdiebstahl eines falschen Polizeibeamten verhindert und damit die Habseligkeiten einer 86 Jahre alten Seniorin gerettet.

Seit Anfang September schlug ein Täter insgesamt acht Mal im Nordend zu und klaute und raubte bei voller Fahrt Damenhandtaschen aus den Fahrradkörben einiger Radfahrerinnen.

Die Grundschule in Limeshain-Himbach ist auf Wachstumskurs. 202 Schülerinnen und Schüler besuchen in neun Klassen die Grundschule.

Ausgelöste Rauchwarnmelder und Brandgeruch veranlassten aufmerksame Nachbarn in der Insterburger Straße in Bockenheim am Montagmorgen gegen 08:20 Uhr den Notruf zu wählen.

Der Flügel für die Ewigkeit erklingt jetzt wieder in den richtigen Tönen. „Selbst das As ist tadellos“, freute sich die Schülerin Ronja Engel aus der Musikklasse 9a.

Schulleiter Jürgen Scheuermann verabschiedete das KRS Ruder- und Hockeyteam mit aufmunternden Worten zum Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ nach Berlin.

Zu einem kurzweiligen und spannenden Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen“ für alle interessierten Eltern lädt die Schulleitung der Friedrich-August-Genth-Schule ein.

Anlässlich des Hessischen Tags der Schulverpflegung, der in diesem Jahr unter dem Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“ stand, befassten sich mehrere Klassen der Kopernikusschule Freigericht im Rahmen des Unterrichtes wie schon in den vergangenen Jahren mit dem Thema Verpflegung in der Schule.

Noch mehr als sonst hat das Bibliotheksteam seit Schuljahresbeginn alle Hände voll zu tun.

Cannabis – ein Stoff, viel diskutiert, und häufig verharmlost.

Nachrichten aus der Region

Grid List

Das Umweltbundesamt hat am 31. August 2018 der Bürgerinitiative Gegenwind Flörsbachtal e.V. die Anerkennung zur Einlegung von Rechtsbehelfen nach dem Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes (UmwRG) gemäß §3 UmwRG erteilt.

Am Mittwoch, den 10. Oktober, lädt die Ökumenische Kurseelsorge Bad Orb um 19.30 Uhr in die Reha-Kliniken-Küppelsmühle zu einer Veranstaltung rund um die Jahreszeit „Herbst“ ein.

Zum 16. Bad Soden-Salmünsterer Orgelspaziergang mit "Lieblingsstücken" auf den vier großen Orgeln im Stadtgebiet und mit Stadtführungen in Salmünster und Bad Soden laden die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden und die Stadtführerinnen herzlich ein für Sonntag, den 7. Oktober 2018 ab 14 Uhr.

Der Tagesausflug des Musikvereins Kassel führte die Teilnehmer nach St. Goarshausen zu dem Event  Rhein in Flammen mit  besonderem Höhenfeuerwerk.

Alle Leistungsklassen, alle Altersgruppen, alle Geschlechter: Das war die Idee hinter dem 1. „Ultimate Gender Turnier“ beim Bruchköbeler Tennisclub.

Am vergangenen Freitag führten Ellen und Georg Paulus in Kooperation mit dem Seniorenbüro interessierte Senioren durch das historische Rückingen.

Auch im Oktober wird für die Freigerichter Seniorinnen und Senioren wieder einiges geboten.

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des Hallenbads Gelnhausen haben in ihrer jüngsten Sitzung mit einstimmigem Votum beschlossen, Fördermittel des Main-Kinzig-Kreises für die bevorstehenden Sanierungsmaßnahmen in Anspruch zu nehmen.

Die Pfarrei St. Laurentius und der Förderkreis Kultur Großkrotzenburg laden am 28. Sept. 2018 um 19.00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung des Künstlers Eberhard Münch in die Pfarrkirche in der Kirchstraße ein.

94 Prozent der Deutschen wissen zwar um die Bedeutung von Blutspenden, aber nur etwas mehr als drei Prozent spenden auch regelmäßig Blut.

Zum Oktoberfest an der Vogelschutzhütte lädt der Vogelschutzverein Hammersbach alle Bürgerinnen und Bürger für den 6. Oktober herzlich ein.

Die Stadt Hanau nimmt an der bundesweiten Vergleichsstudie „Vitale Innenstädte 2018“ teil, die das IFH Köln (Institut für Handelsforschung) deutschlandweit in mehr als 100 Städten vornimmt.

Guter Besuch, tolle Stimmung und viele fleißige Hände – Das sind kurz zusammengefasst die Fakten zum 3. Gondsrother Dorffestchen.

Nachdem das Sommerfest wegen des heißen Sommers mehrfach verschoben werden musste, trafen sich vor einigen Tagen die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlage, Verwandte, Bekannte sowie Freunde im Park der Wohnanlage zum gemeinsamen Feiern.

Die Mitglieder der Bürgerliste/FWG Linsengericht im Ortsbeirat Altenhaßlau stellen den Antrag, im nächsten Doppelhaushalt der Gemeinde Linsengericht Gelder für eine Sanierung des Bolzplatzes im Süden von Altenhaßlau, der sich seit einiger Zeit und nicht nur aufgrund des trockenen Sommers 2018 in einem bedenkenswerten Zustand befindet, bereitzustellen.

„Wer CDU, SPD und FDP Verkehrspolitik der 50er Jahre vorwirft, zeigt dass er im Denken der Alt-68er stehen geblieben ist," kontert der FDP-Fraktionsvorsitzende Thomas Schäfer in aller Deutlichkeit die Vorwürfe der Maintaler Grünen zu den Entscheidungen in den Fachausschüssen der Stadtverordnetenversammlung.

Am Montagvormittag kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall am Ortseingang von Neuberg. Gegen 9.55 Uhr meldeten Passanten der Leitstelle einen umgekippten LKW im Kreuzungsbereich der Landesstraße 3193 und der Langenselbolder Straße. Nachdem zunächst die Feuerwehr Neuberg zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert wurde, stellte sich schnell heraus, dass der LKW eine Böschung herunterfiel und auf einer Weide auf der Seite zum Liegen kam.

Jeden ersten Montag im Monat, in der Zeit von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr, wird im Nidderauer Rathaus, Zimmer E 16, eine Polizeisprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger angeboten.

Die Grünen in Niederdorfelden haben im August mit einer Veranstaltung zum Thema „Bildung und Kindertagesstätten“ gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Marcus Bocklet und dem grünen Landtagskandidaten für den WK 42, Birol Avci, den Landtagswahlkampf inhaltlich eröffnet.

Die nächste Theaterfahrt der Naturfreunde Hanau-Rodenbach e.V. geht nach Meiningen.

Sehr erfreut zeigt sich der CDU-Wahlkreisabgeordnete im Hessischen Landtag, Hugo Klein (Freigericht), über die aktuelle Mitteilung von Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, dass die Landesstraße 3193, zwischen der A 45-Anschlussstelle Langenselbold-West und der Ortsumgehung Ronneburg-Hüttengesäß, jetzt ausgebaut werden könne, nachdem der erforderliche Planfeststellungsbeschluss unterzeichnet sei.

Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann (CDU) und die  Steinauer Märchenerzählerin Margot Dernesch lasen im Wechsel das Märchen „Katz und Maus“ aus der Sammlung der Brüder Grimm.

Zu einem Gespräch mit Thorsten Schäfer-Gümbel, dem Spitzenkandidaten der hessischen SPD bei der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 und Christoph Degen, dem bildungspolitischen Sprecher und Direktkandidaten der SPD Main-Kinzig I hatte die Arbeitsgemeinschaft der SPD Main-Kinzig (AfA) und die SPD Schöneck kürzlich in den Bürgertreff in Kilianstädten eingeladen.

Am Donnerstag, 20. September, wurde Leseland Hessen 2018 in Lollar eröffnet.

Die hessischen Herbstferien starten am Freitag, 28. September mit einer spannenden Kinderentdeckungstour zur Steinauer Tongrube.

Fast 300 Liter „Süßer“. So lautet das Ergebnis des Kelterfestes am zurückliegenden Freitag in der Wächtersbacher Altstadt.

vogler banner

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Leipzig

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig am Sonntag (18 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Europa League in Marseille

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Europa-League-Spiels Olympique Marseille gegen Eintracht Frankfurt am Donnerstag (18.55 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Gewinnspiel: Tickets für Rainhard Fendrich in Aschaffenburg

Rainhard Fendrich ist einer der erfolgreichsten Musikexporte Österreichs. Kein anderer Künstler hat in den letzten Jahrzehnten die Musikszene dort so sehr geprägt wie der 63-jährige Wiener. Am Sonntag, 23. September 2018, gastiert der Österreicher in Aschaffenburg, VORSPRUNG verlost für dieses Konzert 2x2 Eintrittskarten.

Weiterlesen ...
Anzeige

Anzeigen

 

nerd banner jobsmkk
werbung2 40Euro spuel paddy

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

UNSERE PARTNER

Spül-Paddys neu im Angebot!

spuel paddy So schnell ging der Abwasch noch nie: Das Unternehmen PP Industries aus der Nähe von Rosenheim hat ab sofort auch Spül-Paddys im Angebot.

Weiterlesen ...

Für 99 Euro so viele Artikel wie sie wollen...

werbungEs gibt viele Wege, Kunden zu erreichen - aber keiner ist direkter. Denn hier stehen die neuesten Nachrichten Ihres Unternehmens.

Weiterlesen ...

zum Archiv

Eigenanzeige

werbung 100Euro

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken