Fahrer tot: Pkw prallt gegen Brückenpfeiler

Aktuelles
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine tödlich verletzte Person  und 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Kreisstraße 60, zwischen den Ortschaften Eichenzell u. Melters.

Heute gegen 19:15 Uhr befuhr ein 65jähriger Mann aus Eichenzell mit seinem Pkw Ford die K60 von Eichenzell in Richtung Melters. Der Fahrzeugführer kam zwischen den Ortschaften nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Brückenpfeiler. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrzeuglenker  im Fahrzeug eingeklemmt.

Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die eingesetzte Feuerwehr aus Eichenzell musste den Fahrzeugführer mit schwerem technischem Gerät aus seinem Fahrzeugwrack befreien. Die betroffene Kreisstraße wurde während der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Fulda wurde ein Gutachter zur Unfallrekonstruktion herangezogen. Die Ermittlungen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner