Obertshausen: Wer sah den Unfall?

Aktuelles
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An der Einmündung zum Tannenmühlkreisel ereignete sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von 4.500 Euro entstand; der mutmaßliche Unfallverursacher fuhr jedoch davon.

Gegen 19.40 Uhr fuhr ein 44-jähriger Hanauer mit seinem silbernen Opel Corsa auf der Bundesstraße 448 von Obertshausen kommend in Richtung Tannenmühlkreisel. Vor ihm fuhr ein dunkler BMW. Etwa 30 Meter vor der Einmündung zum Kreisel soll der Fahrer des BMW ohne ersichtlichen Grund stark gebremst haben. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, sei der Hanauer nach links ausgewichen.

Hierbei streifte er die Leitplanke, wobei sein Corsa beschädigt wurde. Der BMW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den mutmaßlichen Unfallverursacher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 bei den Fluchtermittlern zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner