Langen: Festnahme nach Straßenraub

Aktuelles
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Polizeibeamte nahmen am Freitagabend kurz nach einem Straßenraub auf zwei Jugendliche am Bahnhof in Langen einen 37-Jährigen vorläufig fest.

Gegen 21.50 Uhr soll der Beschuldigte auf die beiden Jugendlichen zugegangen sein und einen unvermittelt ins Gesicht geschlagen haben. Dabei soll er deren Wertsachen eingefordert haben.

Die Opfer übergaben unter anderem Kopfhörer und ein Handy, woraufhin der mutmaßliche Räuber flüchtete. Kurz danach nahmen Polizeibeamte den Verdächtigen fest. Der 37-Jährige aus Langen, der offenbar unter Alkoholeinfluss stand und daher eine Blutprobe abgeben musste, verbrachte die Nacht in Gewahrsam und wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Kripo Offenbach haben die Ermittlungen übernommen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner