Dreieich: Autoknacker waren unterwegs

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit drei Autoaufbrüchen beschäftigt sich derzeit die Offenbacher Kripo.

In der Nacht zum Montag waren Autoknacker in der Straße "Am Tannenstumpf" in Offenthal sowie in der Feldbergstraße unterwegs und schlugen an den drei Wagen jeweils eine Fensterscheibe ein, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Anschließend bauten sie den Airbag aus dem Lenkrad eines in der Feldbergstraße geparkten Mercedes GLE sowie eines im Bereich der 30er Hausnummern der Straße "Am Tannenstumpf" stehenden Autos aus.

Bei einem 1er BMW, der ebenfalls in der Straße "Am Tannenstumpf" parkte, schlugen die Unbekannten zwar eine Fensterscheibe ein, nahmen nach ersten Erkenntnissen jedoch nichts mit. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 2.200 Euro. Die Aufbrüche fanden in der Zeit zwischen Sonntagabend, 20.30 Uhr und Montagmorgen, 9 Uhr, statt. Wer Hinweise zu den Autoknackern geben kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 069 8098-1234.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner