Rodgau: Radfahrer schwer verletzt

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem Beinahe-Zusammenstoß zweier Radfahrer am frühen Samstagmorgen in Nieder-Roden stürzte ein 29-Jähriger und verletzte sich schwer; der Unfallverursacher radelte davon.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 29 Jahre alte Mann aus Rödermark gegen 1 Uhr den Krümmlingsweg in Richtung Schulstraße entlang. An der Kreuzung zu einem Radweg, der parallel zu den dortigen Gleisen verläuft, kam es letztlich zum Sturz. Ein unbekannter Mann fuhr auf diesem Radweg in Richtung der S-Bahnstation Nieder-Roden und missachtete offenbar die Vorfahrt des 29-Jährigen.

Um einen Zusammenprall zu verhindern, bremste dieser und fiel über seinen Lenker auf die Straße. Hierbei zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu und kam in ein Krankhaus. Der dunkel gekleidete Verursacher fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen und bittet diese, sich unter der Rufnummer 06183/91155-0 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner