Täter nach Raubüberfall festgenommen

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem Raubüberfall am frühen Donnerstagabend auf ein Geschäft in der Frankfurter Straße (im Bereich der 40er-Hausnummern) in Heusenstamm und der vorläufigen Festnahme des mutmaßlichen Täters sucht die Kriminalpolizei nun weitere Zeugen - insbesondere einen namentlich nicht bekannten Taxi-Fahrer.

Nach ersten Erkenntnissen soll der 29-jährige Verdächtige zuvor mit zwei weiteren Männern am Marktplatz in Offenbach in ein Taxi gestiegen und nach Heusenstamm gefahren sein. Gegen 17.55 Uhr soll der 29-Jährige das Geschäft zum angeblichen Kauf einer Zeitung betreten haben. Als dann die Mitarbeiterin die Kasse öffnete, soll er die Frau weggestoßen und in die Kasse gegriffen haben. Die Frau erlitt eine leichte Verletzung am Arm.

Anschließend flüchtete der Täter mit dem Geld; Polizeibeamte nahmen kurz darauf den 29-Jährigen vorläufig fest. Der Beschuldigte wird am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt - Zweigstelle Offenbach - zur richterlichen Vorführung gebracht. Die Kripo bittet nun den Taxi-Fahrer (hatte einen Vollbart und trug einen Turban), der am späten Donnerstagnachmittag vermutlich drei Männer von Offenbach nach Heusenstamm gefahren hatte, sowie noch nicht bekannte Zeugen, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner