Rodgau: Raubüberfall auf Verbrauchermarkt

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Polizeibeamte nahmen nach einem Raubüberfall auf einen Verbrauchermarkt an der Rochusstraße in Rodgau am Montagabend den mutmaßlichen Täter vorläufig fest.

Gegen 22 Uhr bedrohte ein Mann an der Kasse zwei Mitarbeiter mit einem Messer und forderte Geld. Die Beute wurde in einem Stoffbeutel verstaut und der Täter flüchtete. Als er über die Bahnlinie rannte, verloren ihn aufmerksame Zeugen aus den Augen.

Für die Fahndung waren auch ein Polizeihubschrauber sowie ein Diensthund im Einsatz. Dank der Spürnase des Hundes fanden die Beamten eine Tasche, die mutmaßlich dem Flüchtigen gehörte. Die weiteren Ermittlungen führten schließlich Stunden später zur vorläufigen Festnahme eines 17-Jährigen, der nun als Beschuldigter gilt. Die weiteren Ermittlungen führen die Staatsanwaltschaft Offenbach und die Beamten des Offenbacher Haus des Jugendrechts.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner