Leuchtendes Handydisplay führt zu einer Anzeige

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Weil in der Dunkelheit das Handydisplay hell leuchtete, muss eine 28 Jahre alte Frau aus Bad Nauheim nun mit einer Ordnungswidrigkeitsanzeige rechnen.

Einer Streife der Langenselbolder Autobahnpolizei bemerkte durch das Licht im Fahrzeuginnern am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, dass die Frau auf der Autobahn 661 am Steuer ihres Fiat 500 das Mobilgerät verbotener Weise in der Hand hielt.

Nach dem aktuellen Bußgeldkatalog wird ein "Handyverstoß" in der Regel mit 100 Euro und einem Punkt im Verkehrszentralregister geahndet. Bei widerholten Verstößen hat die Bußgeldstelle allerdings auch die Möglichkeit, von diesem "Regelsatz" abzuweichen und ein höheres Bußgeld festzulegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!