Frau bei Verkehrsunfall auf A3 tödlich verletzt

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwochabend, um 19:14 Uhr, wurde eine 40- bis 50-jährige Frau von einem Lkw auf der rechten Spur der Autobahn 3 bei Limburg, in Fahrtrichtung Köln, erfasst und tödlich verletzt.

Nach Angaben des 55-jährigen Lkw-Fahrers aus Tschechien war die Frau, von rechts kommend, unvermittelt auf die Fahrbahn getreten, sodass er trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit ihr nicht mehr verhindern konnte. Dieser Ablauf wurde auch von mehreren Ersthelfern und Zeugen an der Unfallstelle bestätigt.

Woher die Frau genau kam, ist derzeit ebenso unklar, wie ihre Identität, da sie keinerlei Ausweispapiere mit sich führte. Die Kripo in Limburg hat die Ermittlungen zur Klärung der Identität der Toten übernommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Lkw sichergestellt. Wegen der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die A3 bis etwa 21:30 Uhr voll gesperrt werden. Trotz einer Umleitungsempfehlung staute sich der Verkehr bis auf 9 km Länge.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner