Gegen 11.20 Uhr befuhr eine 30-Jährige aus Langen mit ihrem 3er BMW den rechten Fahrstreifen der Bundesautobahn 661 in Fahrtrichtung Offenbach, während ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Kombi unvermittelt von links nach rechts auf die Fahrspur der Langenerin wechselte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 30-Jährige nach rechts aus und touchierte die rechte Leitplanke.

Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Der Fahrer des Kombi entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Die Verkehrsunfallfluchtgruppe der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Autofahrer geben können, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner