Neu-Isenburg: Radfahrerin blieb an Seil hängen

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Sturz einer 60 Jahre alten Radfahrerin am vergangenen Montag in der Friedhofstraße in Neu-Isenburg ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte gegen 5.45 Uhr ein Unbekannter in Höhe der Hausnummer 7 offensichtlich einen Draht über den Gehweg / Bürgersteig gespannt.

Die Frau fuhr dagegen und stürzte zu Boden, wobei sie sich den Arm brach. Zu dem Täter oder den Hintergründen liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Hinweise werden bei der Polizeistation Neu-Isenburg unter der Rufnummer 06102 29020 entgegengenommen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner