Der Verursacher, der gegen 18 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Neu-Isenburg sein Fahrzeug vom rechten Fahrstreifen nach links gezogen hatte, kümmerte sich allerdings nicht darum und fuhr davon. Auf der mittleren Spur war eine 21-Jährige mit ihrem schwarzen Dacia unterwegs, die ihrerseits nach links auswich, um einen Zusammenstoß mit dem unbekannten Fahrzeug zu verhindern, was auch gelang.

Auf der linken Spur kam allerdings ein Mercedes, dessen 43-jähriger Fahrer nicht mehr rechtszeitig abbremsen konnte und auf den Dacia auffuhr. Der Dacia krachte anschließend noch gegen die Leitplanke. Die Fahrerin aus Dietzenbach und der 43-jährige Dreieicher wurden verletzt, wobei die 21-Jährige zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Beamten der Unfallfluchtgruppe bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner