Obertshausen: Schüsse auf Justizbeamte

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag gegen 8.50 Uhr wurden im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Maingaustraße in Hausen mehrere Schüsse abgegeben. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei soll ein 67 Jahre alter Wohnungsinhaber auf einen Gerichtsmitarbeiter und dessen Begleiter mehrere Schüsse abgegeben haben. Dabei wurden der Justizbeamte und ein Begleiter getroffen und schwer verletzt.

Beide kamen sofort in umliegende Krankenhäuser. Der mutmaßliche Schütze wurde mit einer Kopfplatzwunde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht und dort behandelt. Ein weiterer Helfer des Gerichtsmitarbeiters erlitt vermutlich ein Knalltrauma und gilt als leicht verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden zwei Personen schwer und zwei weitere Personen, darunter der mutmaßliche Täter, leicht verletzt. Die genauen Hintergründe und insbesondere das Motiv des Verdächtigen sind weiterhin unklar und werden derzeit von der Kriminalpolizei ermittelt. Zudem wird in dem Haus, in dem sich das Geschehen abgespielt hat, nach Spuren der Tat gesucht.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner